Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. Oktober 2014 06:36 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Charlie Sheen trennte sich von seiner Verlobten Hunziker sagte "Ja" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leute & Style Nächster Artikel Charlie Sheen trennte sich von seiner Verlobten Hunziker sagte "Ja"
    Zuletzt aktualisiert: 12.10.2008 um 15:44 UhrKommentare

    Drogen-Festnahme: Kein "Brit Award" für George Michael

    "Sunday Mirror": George Michael hatte gute Chancen auf den Preis für sein Lebenswerk. Nun wurde er von den Awards ausgeschlossen.

    George Michael: Drogen als ständiger begleiter

    Foto © APAGeorge Michael: Drogen als ständiger begleiter

    Nach seinem jüngsten Drogenskandal ist der britische Popsänger George Michael (45) laut einem Zeitungsbericht von dem renommierten britischen Musikpreis "Brit Awards" ausgeschlossen worden. Nach Informationen des "Sunday Mirror" hatte der ehemalige Wham-Sänger im kommenden Jahr gute Chancen auf den Preis für sein Lebenswerk. Aber die Organisatoren hätten nach der Festnahme des Sängers wegen Drogenbesitzes vor drei Wochen davon Abstand genommen. Ein Brit-Awards-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren.

    Festgenommen. George Michael war auf einer öffentlichen Toilette in London wegen Drogenbesitzes festgenommen worden. Der Sänger hatte sich schon früher zum Drogenkonsum bekannt. Vergangenes Jahr wurde er zu gemeinnütziger Arbeit verurteilt, weil er unter dem Einfluss von Medikamenten Auto gefahren war. Zu seinen bekanntesten Hits gehören "Faith", "Wake Me Up Before You Go Go" oder "Last Christmas".


    Fakten

    George Michael wurde 1963 in London mit dem bürger-
    lichen Namen
    Georgios Kyriacos Panagiotou geboren. Er ist ein britischer Sänger, Songwriter , Komponist, Musiker und Produzent griechisch-zypriotischer Abstammung. Er lebt in Hampstead/Camden nördlich von London.

    Mehr Leute & Style

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Angelina Jolie wird Honorary Dame

      Da Jolie keine britische Staatsbürgerin ist, kann sie allerdings nicht a...Bewertet mit 5 Sternen



      Beauty & Fashion

      Très chic: Louis Vuitton in Paris 

      Très chic: Louis Vuitton in Paris



      Prügel, Prunk und Prominenz

      Das war das Dschungelcamp 2014



      Royals

      Felipe und Letizia trafen Terroropfer 

      Felipe und Letizia trafen Terroropfer

      Star-Bilderserien

      Gisèle ist der neue Chanel-Star 

      Gisèle ist der neue Chanel-Star

       

      Newsletter

      Fotos und News aus der Welt der Promis und der glitzernden Modewelt.

       

      Horoskop

      Liebe, Beruf, Gesundheit: Wie es um unser persönliches Glück steht, verraten uns die Sterne!

      Lesen & Shoppen

      Bestellen Sie die Kleine Zeitung zusammen mit Shopping-Gutscheinen!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!