Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 09:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Beyoncé macht Lust auf  "Fifty Shades of Grey"-Trailer Maiers Zwillinge waren "eine Herausforderung" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leute & Style Nächster Artikel Beyoncé macht Lust auf  "Fifty Shades of Grey"-Trailer Maiers Zwillinge waren "eine Herausforderung"
    Zuletzt aktualisiert: 06.06.2007 um 10:55 Uhr

    Tchibo startet mit Mode-Kollektion von Top-Designer

    "Mitch & Co." bringt Sommerkleidung, vom Blazer bis zu Flip-Flops, vom Bikini bis zu Bermudas für Damen und Herren. Designer Michael Michalsky war Kreativdirektor für das exklusive Sportswear-Label Y-3 von adidas und Yohji Yamamoto.

    Foto © Tchibo

    Der Kaffeehändler Tchibo überrascht seine Kunden mit einem modischen Coup: Seit 6. Juni wird in den Filialen eine Sportswear- und Modekollektion angeboten, die in Zusammenarbeit mit dem Designer Michael Michalsky entstanden ist. Zuvor zeichnete der deutsche Modeschöpfer als Kreativdirektor für das exklusive Sportswear-Label Y-3 von adidas und Design-Guru Yohji Yamamoto verantwortlich.

    Foto

    Foto © Tchibo

    Foto vergrößernHerren-Blouson aus Nylon um 29 EuroFoto © Tchibo

    "Deutliche Marktlücke". Mit figurbetonten Silhouetten richte sich die Kollektion an eine junge, modebewusste Zielgruppe, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. "Es gibt eine deutliche Marktlücke für modische Basics in Europa. Diese Lücke wollen wir schließen", erläuterte Michael Michalsky das Konzept.

    Foto

    Foto © Tchibo

    Foto vergrößernJersey-Kleid um 29 EuroFoto © Tchibo

    "Cool und tragbar". Offeriert wird Sommerkleidung, vom Blazer bis zu Flip-Flops, vom Bikini bis zu Bermudas für Damen und Herren. "Mit 'Mitch & Co.' möchte ich coole, tragbare Styles für jedermann anbieten - da ist Tchibo mit seinem starken Vertriebsnetz ein idealer Partner für mich", sagte der Designer.

    Modeanbieter. Mode bei Tchibo gibt es schon seit Mitte der achtziger Jahre. Inzwischen offeriert die Kette rund 25 Mode-"Wochenwelten" pro Jahr und zählt eigenen Angaben zufolge zu den Top Ten der heimischen Textilanbieter.


    Fakten

    Tchibo mit Hauptsitz in Hamburg ist mit vier Milliarden Euro Umsatz eines der größten deutschen, international tätigen Konsum-
    güter- und Einzelhandels-
    unternehmen. Der viert-
    größte Kaffeeproduzent
    beschäftigt insgesamt mehr als 12.500 Mitarbeiter.

    Foto

    Foto © APA

    Bild vergrößernMichael MichalskyFoto © APA

    Mehr Leute & Style

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Starnacht: Helene Fischer und Co. in Klagenfurt

      Die 15. Starnacht am Wörthersee: Wenn ein Star nach dem anderen in Klage...Bewertet mit 4 Sternen



      Beauty & Fashion

      Hoschek auf der Berliner Fashion Week 2014 

      Hoschek auf der Berliner Fashion Week 2014



      Prügel, Prunk und Prominenz

      Das war das Dschungelcamp 2014



      Royals

      Felipe und Letizia trafen Terroropfer 

      Felipe und Letizia trafen Terroropfer

      Star-Bilderserien

      Starnachtparty im Lido in Klagenfurt 

      Starnachtparty im Lido in Klagenfurt

       

      Newsletter

      Fotos und News aus der Welt der Promis und der glitzernden Modewelt.

       

      Horoskop

      Liebe, Beruf, Gesundheit: Wie es um unser persönliches Glück steht, verraten uns die Sterne!

      Lesen & Shoppen

      Bestellen Sie die Kleine Zeitung zusammen mit Shopping-Gutscheinen!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang