Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 10:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Bademantel-Parade für Udo-Jürgens zum Geburtstag Model-Mama mit Sinn für Kunst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leute & Style Nächster Artikel Bademantel-Parade für Udo-Jürgens zum Geburtstag Model-Mama mit Sinn für Kunst
    Zuletzt aktualisiert: 16.03.2012 um 11:59 UhrKommentare

    Russell Brand nach Paparazzi-Vorfall festgenommen

    Montagnacht war in New Orleans ein Streit zwischen Brand und einem Fotografen, der Bilder von ihm schießen wollte, eskaliert. "Was ich getan habe, war ein Tribut an Steve Jobs", so der Schauspieler.

    Russell Brand in Schwierigkeiten

    Foto © APRussell Brand in Schwierigkeiten

    Der britische Schauspieler Russell Brand (36) ist nach Medienberichten am Donnerstag nach einem Paparazzi-Vorfall festgenommen worden. Dem Promi-Portal "Tmz.com" zufolge stellte sich Brand der Polizei in New Orleans (US-Staat Louisiana). Zuvor hatten die Behörden einen Haftbefehl gegen den Komiker erlassen.

    Montagnacht war in New Orleans ein Streit zwischen Brand und einem Fotografen, der Bilder von ihm schießen wollte, eskaliert. Der Schauspieler soll sich das iPhone des Paparazzo gegriffen und es weggeworfen haben. Dabei sei eine Fensterscheibe zu Bruch gegangen. Brand hatte sich angeblich bereiterklärt, die Reparaturkosten zu begleichen.

    "Tribut an Steve Jobs"

    Brand twitterte am Mittwoch: "Seit dem Tod von Steve Jobs kann ich es nicht ertragen, wenn jemand ein iPhone respektlos benutzt. Was ich getan habe, war ein Tribut an sein Andenken". Apple-Gründer Jobs war im vorigen Oktober gestorben. Russell hält sich derzeit in New Orleans zu Dreharbeiten auf. Der Comedian spielte in Filmen wie "Arthur", "Männertrip" und "Nie wieder Sex mit der Ex" mit. Im Dezember hatte er sich nach gut einem Jahr Ehe von der kalifornischen Sängerin Katy Perry (27) getrennt.


    Mehr Leute & Style

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Chelsea Clinton und ihr Baby verlassen Spital

      Charlotte ist das erste Enkelkind von Hillary und Bill Clinton.Noch nicht bewertet



      Beauty & Fashion

      Pariser Schauen leicht und licht 

      Pariser Schauen leicht und licht



      Prügel, Prunk und Prominenz

      Das war das Dschungelcamp 2014



      Royals

      Felipe und Letizia trafen Terroropfer 

      Felipe und Letizia trafen Terroropfer

      Star-Bilderserien

      Star-Porträts von Annie Leibovitz 

      Star-Porträts von Annie Leibovitz

       

      Newsletter

      Fotos und News aus der Welt der Promis und der glitzernden Modewelt.

       

      Horoskop

      Liebe, Beruf, Gesundheit: Wie es um unser persönliches Glück steht, verraten uns die Sterne!

      Lesen & Shoppen

      Bestellen Sie die Kleine Zeitung zusammen mit Shopping-Gutscheinen!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!