Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 11:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gut abgehangen, aber nicht gut genug Wuchteln über Wuchteln Voriger Artikel Aktuelle Artikel: ORF Nächster Artikel Gut abgehangen, aber nicht gut genug Wuchteln über Wuchteln
    Zuletzt aktualisiert: 16.11.2011 um 21:31 UhrKommentare

    Steirer & Kärntner zahlen am meisten

    Die ORF-Gebührenerhöhung kommt im Juni 2012. ORF-Entgelte steigen um sieben Prozent, mancherorts auch die Landesabgaben. In der Steiermark und Kärnten zahlt man für das ORF-Angebot künftig etwa rund 25 Euro - pro Monat.

    Foto © APA

    Alexander Wrabetz hat von der Regierung grünes Licht für eine Gebührenerhöhung - es geht um sieben Prozent mehr für den ORF. Die Genehmigung durch Stiftungsrat, Publikumsrat, Medienbehörde und Prüfungskommission dürfte Formsache sein, in Kraft treten soll die Gebührenerhöhung im Juni 2012.

    Im ORF spricht man allerdings lieber von einer "Valorisierung": Die Anhebung um sieben Prozent liege unter der Inflationsrate seit der letzten Erhöhung 2008 (neun Prozent), die aktuelle Gebührenerhöhung sei die geringste seit 30 Jahren. Der Antrag dafür wird in der Dezembersitzung des Stiftungsrats gestellt.

    Leidige Landesabgabe

    Die Gebührenerhöhung trifft nicht jedes Bundesland im gleichen Ausmaß. Zwar ist das Fernsehentgelt in allen Ländern gleich (bisher: 15,10 Euro, künftig: 16,16 Euro) - die Gebühren Info Service (GIS) hebt gemeinsam damit aber auch die Radio- und Fernsehgebühr (geht ans Finanzministerium), den Kunstförderungsbeitrag (geht an Land und Bund) und die Landesabgabe ein. Letztere wird in der Steiermark, in Wien, NÖ, dem Burgenland und Tirol prozentuell an der Rundfunkgebühr bemessen. Deswegen zahlen steirische Gebührenzahler künftig pro Monat satte 25,18 Euro, Vorarlberger und Oberösterreicher nur 19,78 Euro.


    Audio

    Antenne Umfrage: Steirer empört

    Grafik

    Grafik © APA

    Grafik vergrößernRundfunkgebühren in Österreich Grafik © APA

    Mehr ORF

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Gartenzwerge erobern die Bühne

      Eine Schar von Gartenzwergen eroberte die Bühne des Klagenfurter Stadtth...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Ausstellung im Museum Moderner Kunst Kärnten 

      Ausstellung im Museum Moderner Kunst Kärnten

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Owen Wilson am Lido gefeiert 

      Owen Wilson am Lido gefeiert

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!