Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 05:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Romy Schneider starb vor 30 Jahren

    Foto ©
    Weiter
    Foto 1 / 14 
    21.Mai 2012

    Für die Deutschen war sie eine Deutsche, für die Franzosen eine Französin und für die Österreicher eine Österreicherin: Romy Schneider gehörte allen und doch niemandem. Eines der charismatischsten Leinwandgesichter des vergangenen Jahrhunderts starb vor 30 Jahren, am 29. Mai 1982, in Paris an Herzversagen - mit nur 43 Jahren. Als süßlich-liebreizende "Sissi" hatte Romy schon im Teenageralter Weltruhm erlangt - ein Bild, von dem sie sich zeitlebens zu emanzipieren versuchte. In Frankreich gelang ihr später der Wandel zur Charakterdarstellerin, doch zugleich blieb das private Leben der rätselhaft ätherisch-lasziven Schneider von Schicksalsschlägen gekennzeichnet.Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen 

    Alle Fotos der Fotoserie

    Die aktuellsten Fotoserien

    Die meistgesehenen Fotoserien



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!