Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. August 2014 11:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Von Räumen und Flächen Heinz Fischer würdigt Alfred Hrdlicka Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kunst Nächster Artikel Von Räumen und Flächen Heinz Fischer würdigt Alfred Hrdlicka
    Zuletzt aktualisiert: 20.11.2009 um 13:03 UhrKommentare

    Grazer Neue Galerie: Auszug aus Palais Herberstein

    Die Neue Galerie in Graz schließt für zwei Jahre ihre Tore und verlässt nun das Palais Herberstein. Im Zuge der Umbauarbeiten des Univeralmuseums Joanneum wird auch diese Abteilung umgesiedelt, und zwar in das Haupthaus in der Neutorgasse. Bis zur Neueröffnung im November 2011 werden die Kunstobjekte in Andritz zwischengelagert. Am Samstag gibt es eine "House Cooling"-Party zum Abschluss.

    Bereits am 2. November begann die Schließ- und Übersiedelungsphase der Neuen Galerie Graz. Die Verwaltung, die Bibliothek, das Archiv und die Sammlungen des Museums werden aus dem bisherigen Stammhaus in der Sackstraße in das neue Studien- und Sammlungszentrum in Graz-Andritz gebracht.

    Nach Abschluss der Bauarbeiten zum Joanneumsviertel wird die Neue Galerie im Museumsgebäude Neutorgasse 45 im November 2011 wiedereröffnen. Die Studio-Reihe der Neuen Galerie Graz wird noch bis Mitte 2010 wie bisher im Erdgeschoss des Palais Herberstein fortgeführt. Eine Personale zu Alois Mosbacher (Juni 2010) und der Kunstpreis des Landes Steiermark (November 2010) sind im Künstlerhaus Graz geplant.

    Die Neue Galerie Graz blickt auf eine langjährige Ausstellungsgeschichte zurück: Ab den 60er Jahren hat sie die Entwicklung der Kunst oft auch mitgeprägt. Viele mittlerweile weltbekannte Künstler wurden hier erstmals museal präsentiert und begannen von Graz aus ihre Karriere. So zeigten Erwin Wurm, Herbert Brandl, Pipilotti Rist, Sylvie Fleury und Olafur Eliasson schon früh hier ihre Arbeiten.

    Nach der Neueröffnung 2011 bildet die Personale "Olafur Eliasson. Surroundings Surrounded II" den Auftakt zum Ausstellungsgeschehen. Für 2012 ist eine große Wilhelm Thöny-Personale geplant.

    Quelle: APA

    Mehr Kunst

    Mehr aus dem Web

      Bestelltipps

      Klaus Maria Brandauer als "Rembrandt" | Foto: APA

      Filmische Porträts über bedeutende Maler und Künstler.

      Leibovitz in Wien

      Die Foto-Magierin begeistert

      Annie Leibovitz mit sehr persönlichen Arbeiten im Kunst Haus Wien.



      KLEINE.tv

      Der Steirer-Tatort

      Bei der Premiere der Tatort-Folge "Paradies" erzählen Harald Krassnitzer...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Werk von Leben von Alfred Hrdlicka 

      Werk von Leben von Alfred Hrdlicka

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!