Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 23:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Conchita Wurst bei Barbara Stöckl zu Gast Archäologen entdeckten Inka-Tempel nahe Lima Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Conchita Wurst bei Barbara Stöckl zu Gast Archäologen entdeckten Inka-Tempel nahe Lima
    Zuletzt aktualisiert: 05.03.2008 um 12:58 Uhr

    Katholische Kirche bekommt eigenen TV-Sender in der Slowakei

    Radiostation seit 1993 im Betrieb.

    Die slowakische katholische Kirche bekommt einen eigenen Fernsehsender. Die TV-Station Lux nimmt am 4. Mai ihren Sendebetrieb auf und will "eine Alternative für Menschen sein, die der Kommerzsendungen müde sind", wie Senderchef Jozef Kovacik sagte. Lux solle den Menschen "beim geistigen Wachstum helfen", sagte Kovacik, der auch Sprecher der slowakischen Bischofskonferenz ist. Die slowakische Rundfunkbehörde hatte Lux am Dienstag eine Sendelizenz erteilt.

    Radio. Der Sender soll vom Salesianerorden und der slowakischen Bischofskonferenz betrieben werden. Seit 1993 gibt es in der Slowakei bereits ein katholisches Radio mit dem Namen "Lumen". Dieser Sender erreicht etwa 80.000 Hörer täglich. In der Slowakei gibt es derzeit das öffentlich-rechtliche Slowakische Fernsehen STV1 und STV2 und drei private Fernsehstationen - Markiza, JOJ und TA3. Marktführer ist der im Besitz der US-amerikanischen Central European Media Enterprises (CME) von Ronald Lauder stehende Kommerzsender Markiza.


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Kolumbien trauert um García Marquez

      Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel Garcia Marquez ist im Alter vo...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       




      Kultur-Fotoserien

      Oper Graz: Programmpräsentation 2014/15 

      Oper Graz: Programmpräsentation 2014/15

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Michael Glawogger im Porträt 

      Michael Glawogger im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang