Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 16:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ukraine will Kultur aus Russland kontrollieren 60.000 Besucher kamen zum Popfest am Karlsplatz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Ukraine will Kultur aus Russland kontrollieren 60.000 Besucher kamen zum Popfest am Karlsplatz
    Zuletzt aktualisiert: 11.02.2008 um 18:56 Uhr

    Drogengeständnis von Schlagersänger Carpendale

    "Ich bin nicht mein ganzes Leben ein Engel geblieben", sagte der Schlagersänger.

    Howard Carpendale

    Foto © APAHoward Carpendale

    Howard Carpendale hat nach eigenen Worten früher Drogen genommen. "Ich bin nicht mein ganzes Leben ein Engel geblieben. Ich habe meine Erfahrungen auch gemacht", sagte der 62-jährige Sänger am Montag in der Hörfunksendung "SWR1 Leute". Drogen sind nach Ansicht Carpendales ein selbstverständlicher Teil des Showgeschäfts. "Es ist in diesem Business sicher leichter, daran zu kommen, als in anderen. Aber ich bin kein süchtiger Typ und brauche es nicht."

    Kampf gegen Alkohol. Für weitaus gefährlicher als weiche Drogen wie Marihuana hält Carpendale Alkohol. "Ich persönlich finde, man kommt viel zu leicht an Alkohol", sagte er. Über den Kampf gegen die Alkoholabhängigkeit seiner Lebensgefährtin sagte er: "Über einen Alkoholkranken darf man nie sagen, es ist vorbei. Es ist nicht vorbei. Mit dieser Angst leben ich und meine Familie jeden Tag."


    Fakten

    Schlagersänger und Komponist Howard Victor Carpendale wurde am 14. Januar 1946 in Südafrika geboren. Seine größten Erfolge verzeichnete er in den 1970er- und 80er-Jahren. Mit dem Album "20 Uhr 10" feierte er nach einer längeren Pause Ende 2007 sein Comeback.

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert 

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!