Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 28. Juli 2014 14:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Ruhestandstanz" mit Doris Uhlich bei ImPulsTanz Staatspreis für Europäische Literatur an Ulitzkaja Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel "Ruhestandstanz" mit Doris Uhlich bei ImPulsTanz Staatspreis für Europäische Literatur an Ulitzkaja
    Zuletzt aktualisiert: 07.12.2007 um 04:00 Uhr

    Der alte Mann und der Laufsteg des Lebens

    Theater Waltzwerk zeigt Hemingway-Adaption.

    Vieles braucht Zeit zum Reifen. Das kann auch für Bühnenstücke gelten, wie das Theater Waltzwerk feststellte. Bereits vor sieben Jahren wollten der Schauspieler Maximilian Achatz und Regisseur Klaus Nusser-Nussini Hemingways Erzählung "Der alte Mann und das Meer" auf die Bühne bringen. Doch erst jetzt setzt das Duo seine Pläne in die Tat um. Unter dem Titel "Heming.way oder warum lächelt Sisyphos" wird das von Nusser-Nussini bearbeitete, dramatisierte und inszenierte Stück am 12. Dezember im Klagenfurter Bergbaumuseum uraufgeführt.

    Collage aus Zitaten. Es handelt sich um eine Art Collage aus Zitaten von Autoren wie Camus, die unter dem metaphorischen Überbau von Hemingways Erzählung zusammengefasst wurden. "Wir zeigen, was essentiell ist, und haben das Stück von detailhaften Schilderungen des Fischers befreit", sagt Achatz. So sind die zentralen Themen das Alter und der Rückblick auf das Leben. Symbolhaft steht dafür die Bühne, die ein 23 Meter langer "Laufsteg des Lebens" ist, an dem entlang die Zuschauerreihen aufgebaut sind.

    Tournee. Die Produktion kostet schmale 15.000 Euro. Sie wird mit 5000 Euro vom Bund, 7000 von Land und 3000 plus Nutzung der Felsenhalle von der Stadt gefördert. 2008 ist das Stück in Ulm zu sehen und geht dann auf Tournee.

    BETTINA AUER

    Fakten

    Premiere: 12. Dezember, 20 Uhr, Felsenhalle Klagenfurter Bergbaumuseum.
    Weitere Termine: 13., 14., 15., 16., 18. und 19. Dezember, Karten: 0664/21 22672

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Sarah Wiener, Köchin aus Leidenschaft: ein Porträt 

      Sarah Wiener, Köchin aus Leidenschaft: ein Porträt

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!