Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 09:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rundum Glücksgefühle für Kärntner und Steirer Handke erhält Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Rundum Glücksgefühle für Kärntner und Steirer Handke erhält Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis
    Zuletzt aktualisiert: 05.12.2007 um 15:36 Uhr

    Dürer-Grafiken für fast drei Millionen Euro versteigert

    Eine der umfangreichsten Privatsammlungen von Grafiken Albrecht Dürers ist in London für umgerechnet fast drei Millionen Euro versteigert worden.

    Foto © AP

    Die Albertina, die neben Dürer-Klassikern wie "Der Feldhase", "Die Betenden Hände" oder "Das Große Rasenstück" das gesamte druckgrafische Werk besitzt, habe sich das Angebot im Vorfeld zwar angeschaut, die Sammlung sei jedoch "vollkommen uninteressant" für das Haus gewesen, wie Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder auf Anfrage der APA mitteilte.

    Wert der Sammlung. Den größten Wert hätte noch die im Jahr 1513 entstandene Grafik "Ritter, Tod und Teufel" besessen, so Schröder. Diese wurde im Auktionshaus Christie's in der Nacht zum Mittwoch für um 252.500 Pfund (354.762 Euro) von einem Privatsammler ersteigert.

    130 Blätter. Die Grafik-Sammlung von insgesamt 130 Blättern des Nürnberger Künstlers (1471-1528) sei die bedeutendste gewesen, "die seit der Vorkriegszeit auf dem internationalen Auktionsmarkt angeboten wurde", sagte der Christie's-Grafikexperte Tim Schmelcher laut einer Aussendung. Schröder sprach hingegen von "keinen präzisen Drucken", so Schröder. Das höchste Los "Ritter, Tod und Teufel" sei das "einzige in gutem Zustand" gewesen, viele der Blätter seien späte B- und C-Prints gewesen.

    Das Doppelte des Schätzpreises. Europäische Privatbieter, vor allem aus dem deutschsprachigen Raum, hätten laut Angaben des Auktionshauses die meisten Stücke erworben. "Viele der gesuchtesten Blätter erzielten mehr als das Doppelte ihres Schätzpreises", so Schmelcher.


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Elevate: "Halbinseln gegen den Strom"

      Die Deutsche Aktivistin Friederike Habermann diskutierte im Rahmen des E...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Elevate: Die Eröffnungsparty 

      Elevate: Die Eröffnungsparty

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!