Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 01:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Chemie des Krieges Österreichisch-israelischer Autorenfußball in Wien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Die Chemie des Krieges Österreichisch-israelischer Autorenfußball in Wien
    Zuletzt aktualisiert: 27.11.2007 um 18:44 Uhr

    Mario Adorf vermisst Angebote junger Regisseure

    Schauspielerlegende Mario Adorf (77) wünscht sich mehr Rollenangebote von jungen Filmemachern.

    Adorf sieht hemmungen bei jungen Regisseuren

    Foto © Reuters/ SCHWARZAdorf sieht hemmungen bei jungen Regisseuren

    "Es gibt eine ganze Reihe sehr interessanter junger Regisseure, mit denen ich gern arbeiten würde. Aber offenbar ist eine kleine Hemmung da, mich zu fragen", sagte der 77-Jährige am Dienstag in Hamburg.

    Finanzierung. Ein Problem sei sicherlich, dass Produzenten sich um die Finanzierung sorgten, meinte der Schauspieler, der in rund 200 Filmen für Kino und Fernsehen mitgewirkt hat. "Die schrecken dann eher zurück, wenn sie meinen Namen hören und denken, dass ich viel zu teuer bin. Obwohl das nie ein wirkliches Problem für mich war. Ich würde mich schon freuen, wenn da jemand auf mich käme."

    Angebot und Nachfrage. Darüber hinaus könne er sich über Angebote nicht beklagen, berichtete Adorf. "Es ist natürlich viel Kommerzielles dabei, was aber letzen Endes auch gemacht werden muss und auch soll. Warum nicht? Ich sehe mich nicht als Verfechter einer Elite", sagte der Schauspieler ("Die Blechtrommel", "Der große Bellheim"). "Für mich war das immer ein Beruf, der davon lebt, dass Angebote gemacht werden. Man sucht sich nicht selber aus, sondern ist in der Situation des Gefragtwerdens."


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert 

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!