Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 02:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Atemlos war niemand 10. Elevate-Festival in Graz eröffnet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Atemlos war niemand 10. Elevate-Festival in Graz eröffnet
    Zuletzt aktualisiert: 13.09.2007 um 16:15 Uhr

    US-Film wegen Ähnlichkeit mit Madeleine-Fall auf Eis gelegt

    Der Hollywood-Film "Gone Baby Gone", der vom Verschwinden eines vierjährigen Mädchens erzählt, wird in Großbritannien auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Ben Affleck auf Promotion-Tour für "Gone Baby Gone"

    Foto © APABen Affleck auf Promotion-Tour für "Gone Baby Gone"

    Wegen der Ähnlichkeit mit dem Fall Madeleine McCann wird der US-Film zunächst nicht in britischen Kinos gezeigt werden. Der Filmverleih Buena Vista International wolle den Film "Gone Baby Gone" auf unbestimmte Zeit nicht in Großbritannien zeigen, berichtete die britische BBC am Donnerstag. Das Regiedebüt des US-Schauspielers Ben Affleck erinnere zu sehr an das Verschwinden des britischen Mädchens Madeleine. Der Film hätte am 28. September in britischen Kinos anlaufen sollen.

    Ähnlichkeit der Darsteller. Das vermisste Mädchen in dem Film heiße zwar Amanda, aber die fünfjährige Darstellerin trage den Namen Madeleine und sehe dem in Portugal verschwundenen Mädchen sehr ähnlich. Der Film basiere auf einem Roman von Dennis Lehane und sei bereits im vergangenen Jahr gefilmt worden, sagte ein Sprecher des Filmverleihs der BBC. Ben Affleck sagte vor kurzem während der Filmfestspiele im französischen Deauville, er sei sich des Konflikts mit dem Fall McCann "überaus bewusst". "Wir wollen den Film nicht veröffentlichen, wenn dieser einen wunden Punkt trifft", sagte der Schauspieler.


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Elevate: "Halbinseln gegen den Strom"

      Die Deutsche Aktivistin Friederike Habermann diskutierte im Rahmen des E...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Elevate: Die Eröffnungsparty 

      Elevate: Die Eröffnungsparty

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!