Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 16:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mexikanerinnen zogen sich für US-Künstler aus Archäologen entdecken Eingang zur "Unterwelt" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Mexikanerinnen zogen sich für US-Künstler aus Archäologen entdecken Eingang zur "Unterwelt"
    Zuletzt aktualisiert: 12.09.2007 um 23:29 Uhr

    Harry Potter lukrativste Filmfigur aller Zeiten

    Die fünf Potter-Verfilmungen schlagen an den Kinokassen 22 Filme mit James Bond und sechs "Krieg der Sterne"-Episoden mit Darth Vader.

    James Bond spielte "nur" 4,4 Milliarden Dollar ein

    Foto © APJames Bond spielte "nur" 4,4 Milliarden Dollar ein

    Im Kampf um die Publikumsgunst liegt Harry Potter an den Kinokassen weltweit klar vor James Bond und Darth Vader. Die Gesamteinnahmen aus den bisherigen fünf Verfilmungen der Bücher von Joanne K. Rowling betrugen 4,47 Milliarden Dollar (3,22 Milliarden Euro), wie die Fachzeitschriften "Daily Variety" und "The Hollywood Reporter" am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles berichteten. Damit sei der Zauberlehrling die lukrativste Filmfigur aller Zeiten.

    Darth Vader auf Platz drei. Die immerhin 22 James-Bond-Filme um den Agenten ihrer Majestät spielten dagegen "nur" 4,44 Milliarden Dollar ein. Damit konnte "007" aber zumindest Darth Vader auf den dritten Platz verweisen. Die sechs Episoden von "Krieg der Sterne" brachten es auf 4,23 Milliarden Dollar.


    Fotoserien

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Conchita Wurst tritt in Pariser Cabaret auf

      Umgeben von Tänzerinnen will die ESC 2014-Siegerin ein Gastspiel geben.Bewertet mit 5 Sternen

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Helloy Kitty: 40 Jahr, weißes Haar 

      Helloy Kitty: 40 Jahr, weißes Haar

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!