Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 01:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Chemie des Krieges Österreichisch-israelischer Autorenfußball in Wien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Die Chemie des Krieges Österreichisch-israelischer Autorenfußball in Wien
    Zuletzt aktualisiert: 17.08.2007 um 16:52 Uhr

    James Bond beim Palio-Pferderennen von Siena

    Stadtteil Leocorno siegte, Daniel Craig war unter den Zaungästen.

    James Bond als Zaungast

    Foto © APAJames Bond als Zaungast

    Rund 40.000 Einheimische und Touristen haben am Donnerstagnachmittag das traditionsreichem Palio-Pferderennen von Siena verfolgt. Der Stadtteil Leocorno gewann das spannende Rennen auf der Piazza di Campo, dem Hauptplatz der toskanischen Stadt. Den Sieg verdankte der Stadtteil dem Jockey Jonathan Bartoletti, der das Pferd Brento zum Erfolg führte.

    Pferderennen. Zu den Zuschauern, die das Rennen verfolgten, zählte der Schauspieler Daniel Craig, der den 22. Film der Serie James Bond drehen wird. Dreharbeiten sind in Siena geplant, da ein Teil des Films in der toskanischen Stadt während des Pferderennens spielt. 14 Filmkameras nahmen das Rennen auf.

    90 Sekunden. Seit dem Mittelalter messen sich zwei Mal jährlich (am 2. Juli und am 16. August) Sienas Stadtteile bei dem Pferderennen, das nur etwa 90 Sekunden dauert. Dabei muss der Platz dreimal umrundet werden. Bei dem halsbrecherischen Rennen kann eines der ungesattelten Pferde auch gewinnen, wenn es ohne den zu Sturz gekommenen Reiter ins Ziel gelangt.

    Trophäe. Der Sieger gewinnt den Schutz der Jungfrau Maria für sein Stadtviertel und erhält als Trophäe das sogenannte Palio (ein Stofftuch) mit dem Abbild der Heiligen, das von bekannten Künstlern angefertigt wird. Die Stadtteile von Siena sind großteils nach Tieren benannt.


    Foto

    Foto © APA

    Händeschütteln mit FansFoto © APA

    Foto

    Foto © APA

    Siena, auch eine Hauptrolle im neuen BondFoto © APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert 

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!