Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 16:47 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ukraine will Kultur aus Russland kontrollieren 60.000 Besucher kamen zum Popfest am Karlsplatz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Ukraine will Kultur aus Russland kontrollieren 60.000 Besucher kamen zum Popfest am Karlsplatz
    Zuletzt aktualisiert: 06.02.2007 um 09:17 Uhr

    Mirren wollte bei Oscars erst nicht für sich stimmen

    Als Mitglied der Akademie votiert die Schauspielerin mit - dabei geriet sie bereits in ein Dilemma.

    Foto © AP

    Die britische Schauspielerin Helen Mirren lebt die ihren Landsleuten nachgesagte Zurückhaltung: Als sie als Mitglied der Oscar-Akademie die Abstimmungsunterlagen für die diesjährigen Preisträger erhalten habe, habe es sie Überwindung gekostet, für sich selbst als beste Darstellerin zu stimmen, gestand die 61-Jährige bei einem Essen für die Oscar-Nominierten in Beverly Hills. "Es war ein schreckliches Dilemma. Ich dachte, du kannst doch unmöglich für dich selbst stimmen. Und dann habe ich gedacht, was ist, wenn genau diese eine Stimme entscheidend ist? Da wäre ich doch im Leben nicht drüber hinweggekommen."

    Nominierung. Mirren ist für ihre Rolle in "The Queen" von Stephen Frears für den Oscar als beste Schauspielerin nominiert. Für ihre Darstellung von Königin Elizabeth II. wurde sie bereits mit dem Golden Globe und dem Preis der US-Schauspielergilde ausgezeichnet. Mirren war bereits zweimal für den Oscar nominiert, 1995 für "The Madness of King George" und 2002 für "Gosford Park". Die begehrten Filmpreise werden am 25. Februar verliehen.


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert 

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!