Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 22:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die erfolgreiche Suche nach dem Ich im Kollektiv 10 x Feinkost für 10 Jahre Kunsthaus Weiz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Die erfolgreiche Suche nach dem Ich im Kollektiv 10 x Feinkost für 10 Jahre Kunsthaus Weiz
    Zuletzt aktualisiert: 06.01.2013 um 20:42 UhrKommentare

    Priwjet, Monsieur!

    Ihr Präsident machts persönlich: Wladimir Putin überreichte Gerard Depardieu seinen russischen Reisepass. Der Schauspieler hat aus Protest gegen hohe Steuern in Frankreich die russische Staatsbürgerschaft angenommen.

    Gerard Depardieu mit seinem neuen Pass

    Foto © APGerard Depardieu mit seinem neuen Pass

    Der russische Präsident Putin hat dem französischen Schauspieler Gerard Depardieu nach der Verleihung der russischen Staatsbürgerschaft persönlich einen russischen Pass übergeben. Bei einem Treffen in Sotschi am Schwarzen Meer habe der Präsident dem Künstler das Dokument mit dem Doppeladler auf der Vorderseite ausgehändigt, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow am Sonntag der Agentur Interfax.

    "Der Präsident hat mit Herrn Depardieu über dessen weitere künstlerischen Pläne und eine Reihe weiterer Fragen gesprochen", sagte Peskow. "Anlässlich des Aufenthalts wurde ihm der russische Pass übergeben." Die Männer hätten sich am Vortag zu einem Essen in Putins Residenz in Sotschi getroffen, dem Veranstaltungsort der Olympischen Winterspiele 2014. "Beide haben auch über den Film 'Rasputin' gesprochen, der bisher nicht in Russland zu sehen war", sagte Peskow.

    Inmitten eines Streits von Depardieu mit der französischen Regierung um hohe Steuern hatte Putin dem 64 Jahre alten Schauspieler ("Asterix und Obelix") vor wenigen Tagen per Dekret die russische Staatsbürgerschaft verliehen.

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Udo Jürgens: Aber bitte im Mantel...

      Udo Jürgens wurde am Dienstag 80 Jahre alt und die Fangemeinde feierte i...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Die Kandidaten für den Deutschen Buchpreis 

      Die Kandidaten für den Deutschen Buchpreis

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!