Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. September 2014 16:12 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Welser-Möst wechselt nicht nach Linz Happy im Konfetti Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Welser-Möst wechselt nicht nach Linz Happy im Konfetti
    Zuletzt aktualisiert: 14.09.2012 um 16:35 UhrKommentare

    Rushdie-Biografie erscheint in 27 Ländern zugleich

    Foto © APA

    Selten wurde eine Autobiografie mit mehr Spannung erwartet. Am kommenden Dienstag erscheinen die Lebenserinnerungen des verfolgten Schriftstellers Salman Rushdie - zeitgleich in 27 Ländern. Für den deutschsprachigen Raum hat sich der Münchner Verlag C. Bertelsmann die Rechte gesichert. Die Startauflage beträgt 100.000 Exemplare.

    "Joseph Anton" nennt der Bestsellerautor und Booker-Preisträger seine Lebenserinnerungen. Es ist eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow - und sein Tarnname während der Jahre im Untergrund.

    Zum ersten Mal erzählt Rushdie in aller Ausführlichkeit - das Buch ist immerhin 720 Seiten dick -, wie er die Zeit der Fatwa erlebt hat: Das "Todesurteil" des Ayatollah Khomeini im Jahr 1989 nach der Veröffentlichung der "Satanischen Verse". "Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch", verspricht der Verlag: "fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig".

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Der "Live Is Life"-Weltrekord

      Die Kapfenberger Innenstadt wurde für einen Tag zur Filmkulisse: Über 6....Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Die "Lange Nacht der kurzen Musik" 

      Die "Lange Nacht der kurzen Musik"

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Owen Wilson am Lido gefeiert 

      Owen Wilson am Lido gefeiert

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!