Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 13:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ig-Nobelpreise vergeben Burgtheater: Aufsichtsratschef ärgert "Gejammer" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Ig-Nobelpreise vergeben Burgtheater: Aufsichtsratschef ärgert "Gejammer"
    Zuletzt aktualisiert: 25.08.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Bischofszentrum mit drei Kirchenbauten

    Archäologen haben vermutlich ältesten Spuren des Christentums in Kärnten entdeckt.

    MARIA SAAL. 7500 Quadratmeter misst das Bischofszentrum bei Virunum aus der Spätantike, dem Archäologen des Landesmuseums und Forscher der Universitäten Klagenfurt und Padua auf der Spur sind. "In dem Material, das wir aufgeschüttet haben, befand sich kein Fundstück, das über das Jahr 350 hinaus reicht. Wir können deshalb davon ausgehen, dass diese Anlage sehr früh datiert", sagt Ausgrabungsleiter Heimo Dolenz.

    "Vor sechs Jahren haben wir bereits eine Bischofskirche aus dem vierten Jahrhundert entdeckt." Doch nach einer exakten Analyse der Daten könne man nicht mehr nur von einer Kirche ausgehen. Die Ausmaße auf dem spätantiken Areal nahe Maria Saal scheinen größer als bisher angenommen. "Wir haben eine weitere Kirche und sechs Klerikerwohnungen entdeckt." Zudem vermuten die Archäologen eine dritte Kirche auf der anderen Seite der Hauptstraße. "Anhand des Grundrisses könnte es sich dort eine weitere Kirche befinden", sagt Dolenz. Ob es so ist, wird sich Ende Oktober herausstellen. Denn dann sollen die neu gewonnenen Erkenntnisse durch geomagnetische Untersuchungen untermauert werden.

    Anders als in Aquileia oder Genf sei der Bischofssitz bei Virunum nicht von modernen Kirchenbauten überlagert worden. "Das verschafft uns natürlich bessere Einblicke in die Geschichte des frühen Christentums." ESTHER FARYS


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Ältestes bekanntes jüdisches Gebetbuch ausgestellt

      Das etwa 1200 Jahre alte Buch gilt als wichtige Grundlage des Judentums.Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Premierenfeier Fledermaus 

      Premierenfeier Fledermaus

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Owen Wilson am Lido gefeiert 

      Owen Wilson am Lido gefeiert

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!