Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 09:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein multimediales Selbstporträt Udo Jürgens für Song Contest 2015 in Wien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Ein multimediales Selbstporträt Udo Jürgens für Song Contest 2015 in Wien
    Zuletzt aktualisiert: 18.07.2012 um 20:51 UhrKommentare

    "Die Kennedys": Geschichte als Familiendrama

    Mit "Die Kennedys" hat ATV 2 einen echten Coup gelandet: Katie Holmes ist in dem umstrittenen Vierteiler als Jackie Kennedy zu sehen. Ab morgen jeweils freitags und samstags.

    Katie Holmes als Jackie Kennedy

    Foto © APAKatie Holmes als Jackie Kennedy

    Besser hätte der Zeitpunkt nicht gewählt sein können: Knapp drei Wochen, nachdem Katie Holmes ihre weltweit kolportierte Scheidung von Tom Cruise eingereicht hat, besorgt sie nun als Jackie Kennedy dem jungen Sender ATV 2 maximale Aufmerksamkeit. Ab Freitag läuft dort der Vierteiler aus dem Jahr 2011 jeweils freitags und samstags im Hauptabendprogramm. Interessant ist die mit einem Budget von 30 Millionen Dollar produzierte Miniserie auch, als sich bereits lange vor Drehbeginn Widerstand gegen das Projekt formierte: Die Darstellung der Kennedy-Familie sei zu negativ, hieß es. Vor allem am 1963 ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy werde Rufschädigung betrieben. Die Folge: Trotz umgeschriebener Scripts weigerte sich Auftraggeber "History Channel" letztlich, die Serie auszustrahlen. Begründung: Die "dramatische Interpretation" der Familiengeschichte passe nicht zum Sender. Postwendend kam die Retourkutsche von Regisseur Jon Cassar: Offenbar hätten "einflussreiche Kreise in den USA" ihr Veto eingelegt, mutmaßte er öffentlich. Ob die Kennedys wirklich gegen den Vierteiler interveniert haben, bleibt natürlich offen. Fest steht: Außerhalb der USA hat er sich ganz gut verkauft - schließlich ist auch die Besetzung nicht übel: Neben Holmes ist Greg Kinnear ("Little Miss Sunshine", "Besser geht's nicht") als JFK zu sehen, dessen Vater Joe Kennedy spielt Tom Wilkinson.

    "Die Möwe"

    Wie sich wohl Katie Holmes' Karriere nach ihrer spektakulären Trennung von Tom Cruise entwickelt, darüber spekuliert derzeit ganz Hollywood. In der Zeit ihrer Ehe drehte sie kaum, während er zum bestbezahlten Schauspieler der Gegenwart aufstieg. Demnächst jedenfalls wird Holmes in der Romantikkomödie "Responsible Adults" und in einer Neuversion von Tschechows "Die Möwe" mit Jean Reno und William Hurt zu sehen sein. Während sie wieder ins Business einsteigt, zeigt ihr Noch-Gatte, dass auch er sich auf PR-Stunts versteht: In New York ließ er sich bei der Abholung von Töchterchen Suri ausgiebig filmen.

    UTE BAUMHACKL

    Zur Serie

    The Kennedys: ab Freitag, ATV 2.

    Sendetermine: 20./21./27./ 28. Juli, jeweils 20.15 Uhr. Auf arte laufen ab 26. Juli die ersten 3 Folgen am Stück, Teil 4 am 2. 8.

    Mit: Greg Kinnear (JFK), Katie Holmes (Jackie Kennedy), Tom Wilkinson (Joe Kennedy), Barry Pepper (Bobby Kennedy), Charlotte Sullivan (Marilyn Monroe).

    Auszeichnungen: 4 Emmys 2011.

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert 

      Landesmuseum: Raritäten vom Regen ruiniert

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!