Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. August 2014 06:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ibiza, Oberwart und rund um die Welt Architektur jenseits des Auftrumpfens Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Ibiza, Oberwart und rund um die Welt Architektur jenseits des Auftrumpfens
    Zuletzt aktualisiert: 16.07.2012 um 22:06 UhrKommentare

    Bildhauer Walter Pichler gestorben

    Der österreichische Bildhauer Walter Pichler ist tot. Der gebürtige Südtiroler starb am Montag nach schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren.

    Foto © APA

    Der am 1. Oktober 1936 in Deutschnofen in Südtirol geborene Pichler war einer der scheusten und eigenwilligsten österreichischen Künstler. Als Grenzgänger zwischen Zeichnung, Bildhauer und Architektur errichtete er in St. Martin an der Raab das Zentrums einer Kunst, ein Ensemble aus Arbeits- und Ausstellungsstätten.

    Seine Werke waren immer wieder in großen internationalen Ausstellungen zu sehen, etwa im Museum of Modern Art (1975), im Städel-Museum (1982), im Stedelijk Museum (1997) oder bei der Kunstbiennale Venedig (1982). Zu seinem 75. Geburtstag gab die Ausstellung Skulpturen Modelle Zeichnungen" im Wiener MAK einen Einblick in das erratische Oeuvre Pichlers.


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      La Strada: Mit Salvador Dali in der Oper

      Das Straßenkunstfestival "La Strada" eröffnete am Freitag mit dem Stück ...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Status Quo begeisterten beim Seerock 

      Status Quo begeisterten beim Seerock

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!