Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 28. Juli 2014 22:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Kraus, das ist wie Mathematik" Jamie Cullum sprang in Tulln ins kalte Wasser Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel "Kraus, das ist wie Mathematik" Jamie Cullum sprang in Tulln ins kalte Wasser
    Zuletzt aktualisiert: 28.05.2012 um 10:45 UhrKommentare

    Berliner Autorentheatertage mit Jelinek und Handke

    Foto © APA

    Vorhang auf für das zeitgenössische Theater: Bei den Autorentheatertagen Berlin sind vom 5. bis 16. Juni Werke von Dramatikern wie Elfriede Jelinek, Peter Handke, Roland Schimmelpfennig, Theresia Walser und Falk Richter zu sehen. Die 17 Gastspiele kommen unter anderem vom Wiener Burgtheater, den Münchner Kammerspielen, dem Schauspiel Bonn, dem Neuen Theater Halle und dem Schauspielhaus Graz.

    Für die Lange Nacht der Autoren zum Abschluss des Festivals wählte Theaterkritiker Tobi Müller unter dem Motto "Sei nicht du selbst!" noch nicht uraufgeführte neue Stücke aus, wie das Deutsche Theater mitteilte. Damit stelle sich der Alleinjuror gegen das Zeitgeist-Dogma des "Authentischsein", das Geschichtenerzählen auf Selbstdarstellung verkürze.

    Vom Schauspielhaus Zürich kommt Jelineks Goethe-Interpretation "Faust 1-3 / FaustIn and out". Regie führt Dušan David Parízek. Das Thalia Theater Hamburg gastiert mit Handkes "Immer noch Sturm" in der Regie von Dimiter Gotscheff.

    Roland Schimmelpfennig führte bei seinem am Wiener Akademietheater uraufgeführten Stück "Das fliegende Kind" selbst Regie. Falk Richter bearbeitete Michel Houellebecqs Roman "Karte und Gebiet" für die Bühne und zeigt in Berlin seine am Düsseldorfer Schauspielhaus in eigener Regie entstandene Inszenierung. Vom Schauspielhaus Graz kommt "Der Wiederaufbau des Haider-Denkmals" von Oliver Kluck, das Schauspielhaus Wien zeigt "Grillenparz" von Thomas Arzt.

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Abbauarbeiten bei der Wörtherseebühne in Klagenfurt 

      Abbauarbeiten bei der Wörtherseebühne in Klagenfurt

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!