Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 22:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Es braucht Risse im System Magazin: Tate-Chef Wichtigster im Kunstbetrieb Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Es braucht Risse im System Magazin: Tate-Chef Wichtigster im Kunstbetrieb
    Zuletzt aktualisiert: 24.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Von Wirtschaft und Spiritualität

    GRAZ. "Man kann der Dominanz der Wirtschaftswelt in allen Lebensbereichen ja überhaupt nicht mehr entkommen", sagen Eva und Gerhard Pichler vulgo zweintopf. Darauf reagiert das Grazer Künstlerpaar in der Schau "Mankomania" (nach dem gleichnamigen Spiel, bei dem es darum geht, möglichst schnell pleite zu machen). Auch eine "Chamber of Commerce" reflektiert als artifizielle Wunderkammer Aspekte von Haben und Sein.

    Im Hortus Leech, dem öffentlichen Kunstraum bei der Leechkirche, hat zweintopf ein "Noneventeventmonument" installiert, das bereits achte seiner Art. Eine zarte Architektur, die Eventraum (Partyzelte) und Kirchenraum (Kreuzgewölbe) kurz schließt, Kommerz und Spiritualität. Ein Denk-Mal im Zeichen der Hoffnung. WT

    zweintopf. Bis Ende Juni. KHG-Galerie, Leechgasse 24, Graz. www.khg-graz.at


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Brad Pitts neuer Film: Fury

      Brad Pitt als Panzerfahrer im 2. Weltkrieg unterwegs. Premiere in Großbr...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Elevate 2014: Eröffnung 

      Elevate 2014: Eröffnung

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!