Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 21:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Zukunft startet im September Zwei Floras von Arcimboldo geben Gastspiel im KHM Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Zukunft startet im September Zwei Floras von Arcimboldo geben Gastspiel im KHM
    Zuletzt aktualisiert: 15.05.2012 um 20:15 UhrKommentare

    Osttiroler sucht Liebesglück im Fernsehen

    Der 50-jährige Hans E. aus Osttirol ist am Mittwoch bei der aktuellen Staffel von der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" auf ATV zu sehen. Ob Amors Pfeil trifft?

    Der Osttiroler Bauer Hans hat am Mittwoch seinen ersten Auftritt bei "Bauer sucht Frau" auf ATV

    Foto © KasupovicDer Osttiroler Bauer Hans hat am Mittwoch seinen ersten Auftritt bei "Bauer sucht Frau" auf ATV

    Wenn Mittwochabend die neue Staffel der ATV-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" über den Bildschirm flimmert, dürfte die Einschaltquote in Osttirol besonders hoch sein. Denn einer der 13 Kandidaten ist der Bergbauer Hans E. aus Osttirol. Der 50-jährige Obertilliacher setzt auf Amors Treffsicherheit, um die "große Liebe" zu finden.

    Ein tüchtiger Bergbauer

    Hans betreibt nicht nur einen Bio-Bauernhof, sondern auch Ferienwohnungen. "Als ich zu Weihnachten Gäste gehabt habe, hatte eine Dame die Idee, mich bei ?Bauer sucht Frau' anzumelden", verrät Hans, der außerdem im Winter bei den Bergbahnen arbeitet und im Sommer aushilfsweise als Lkw-Fahrer unterwegs ist. Hans war 13 Jahre lang verheiratet. Aus seiner damaligen Ehe sind zwei Kindern hervorgegangen, Johannes (19) und Carmen (25), die bei der Mutter leben. Hans ist seit fünf Jahren Single und lebt nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter allein auf dem Hof. Er bewirtschaftet 20 Hektar Wald und Grünland, hat Mutterkuhhaltung und insgesamt vier Ferienwohnungen.

    Frau, zum Pferde stehlen

    Über "Bauer sucht Frau" möchte Hans eine Frau finden "mit der man Pferde stehlen kann". Außerdem möchte der Osttiroler mit seiner Herzdame auch so manche Freizeitaktivitäten teilen. Denn neben der Arbeit geht der Junggeselle gerne Skitouren und langlaufen. "Im Sommer gehe ich auch sehr viel wandern", sagt der 50-Jährige.

    Und was sollte die Kandidatin sonst mitbringen? "A bissl Hausverstand soll sie schon haben", sagt Hans. Außerdem sollte sie auch eine gute Hausfrau sein und sich um die Gästebetreuung kümmern. Die Frau, die Hans sucht, darf auf jeden Fall eines nicht sein: "A Grantige brauch i nit", sagt er. Von seinem Auftritt im Fernsehen erwartet sich der Bergbauer nicht viel und lässt lieber alles auf sich zukommen.

    ATV preist Hans als "tüchtigen Bergbauern" an. Am Mittwoch um 20.15 Uhr können Sie den Auftritt "Ihres" Bauers" mitverfolgen. Wer sich in den "Herzbuben" verliebt oder verschaut, hat die nächsten Wochen Zeit, zum Stift zu greifen (siehe Infokasten).

    MERSIHA KASUPVIC

    Bauer sucht Frau

    Info. Die Kandidaten bleiben in der Regel namentlich anonym. So will der Sender ATV unangekündigte Besucherinnen vermeiden.

    Bewerben. Wenn Sie Hans kennenlernen möchten, dann bewerben Sie sich unter: "Bauer sucht Frau", Postfach 1, 1020 Wien.

    Sendung. Mittwoch um 20.15 Uhr wird Hans auf ATV vorgestellt.

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      Monet: Kleinstes Kunstwerk der Welt

      0,3 Millimeter Monet: Das Urbild des Impressionismus gilt nun als kleins...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      styriarte: Wallfahrt in Pöllau 

      styriarte: Wallfahrt in Pöllau

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!