Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 15:13 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Poniatowska mit Cervantes-Preis ausgezeichnet Trauerfeier für Garcia Marquez in Mexiko-Stadt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Poniatowska mit Cervantes-Preis ausgezeichnet Trauerfeier für Garcia Marquez in Mexiko-Stadt
    Zuletzt aktualisiert: 13.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Voller Energie für Mendelssohn

    Der A-cappella-Chor Villach sang in Hochform.

    Den "Lobgesang", die Sinfonie Nr. 2 in B-Dur von Felix Mendelssohn Bartholdy, hörte man am Samstagabend in der Villacher St. Jakobskirche. Es ist dies ein wuchtiges, eigenwilliges Werk mit Verschmelzung von romantischer Gefühlswärme und barocker Formenstrenge. Unter der großartigen Leitung von Helmut Wulz sang der A-cappella-Chor Villach, begleitet von der kongenialen "Klassischen Philharmonie Budapest".

    Einem reinen Orchesterteil folgen Chorsätze und Arienteile, die Texte drücken Weltschmerz ("Er zählet unsere Tränen in der Zeit der Not") und Lob Gottes aus. Die "Finsternis" wird überwunden, es folgt ganz im Sinne der Aufklärung der Aufruf zum "Anlegen der Waffen des Lichts". Der Chor präsentierte sich voller Energie, die Solisten adäquat. Superb die katalanische Sopranistin Ane Puche Rosada.

    BARBARA EINHAUER

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Ljudmila Ulitzkaja: Interview mit Oliver Preusche

      Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       




      Kultur-Fotoserien

      Oper Graz: Programmpräsentation 2014/15 

      Oper Graz: Programmpräsentation 2014/15

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Michael Glawogger im Porträt 

      Michael Glawogger im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang