Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 17:50 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    18. Philosophicum Lech offiziell eröffnet Scharfer Blick ins Milieu Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel 18. Philosophicum Lech offiziell eröffnet Scharfer Blick ins Milieu
    Zuletzt aktualisiert: 06.04.2012 um 22:07 UhrKommentare

    Virtuosität im Dienst der Spiritualität

    Riccardo Minasi lotet die "Rosenkranzsonaten" aus.

    Virtuos und expressiv: Barock- geiger Riccardo Minasi

    Foto © PSALMVirtuos und expressiv: Barock- geiger Riccardo Minasi

    GRAZ. Der Brückenschlag erfolgte im Finale: Improvisierend versuchten der Gambist Lorenz Duftschmid und die Kobyz-Virtuosin Raushan Orazbaeva jene beiden musikalischen Welten zusammenzuführen, die davor zwei Stunden lang alternierend die "Psalm"-Besucher in der List-Halle fasziniert hatten.

    Orazbaeva und ihre Tochter Tokzhan Karatai führten mit fesselnder Intensität die unglaublich reichen klanglichen Möglichkeiten des Kyl-Kobyz vor, des zweisaitigen Hauptinstruments des kasachischen Schamanismus, dem sie häufig wiederholte, meditative kleine Intervallschritte ebenso entlockten wie erregte, zur Trance führende Klänge.

    Den Kontrast dazu bildete eines der komplexen Meisterwerke europäischer Musik des 17. Jahrhunderts, Heinrich Ignaz Franz Bibers "Rosenkranzsonaten", die für jedes Stück eine andere Stimmung der Solovioline verlangen. Der römische Barockgeiger Riccardo Minasi trug jene fünf Sonaten vor, die der Passion Jesu gewidmet sind. Im Gegensatz zu seiner Gesamteinspielung (Arts) wählte er dafür keine üppige Continuogruppe, sondern unterstrich mit Orgel, Gambe und Laute den kontemplativen Charakter. Den anspruchsvollen Solopart noch mit Verzierungen anreichernd, gelang Minasi mit bravouröser Technik und flinken Tempi die perfekte Balance zwischen Virtuosität und Spiritualität.

    ERNST NAREDI-RAINER

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Nowitzki stellt Film über sein Leben vor

      In Begleitung seiner Frau und Familienangehörigen besuchte der Ausnahme-...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Ehrungen für Kraus und Wurst 

      Ehrungen für Kraus und Wurst

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Owen Wilson am Lido gefeiert 

      Owen Wilson am Lido gefeiert

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!