Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 09:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Scala-Gewerkschaft befürchtet Schlimmes Respektvolle Annäherung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Scala-Gewerkschaft befürchtet Schlimmes Respektvolle Annäherung
    Zuletzt aktualisiert: 21.03.2012 um 13:25 UhrKommentare

    Leonardos Selbstporträt muss restauriert werden

    Foto © APA

    Das weltbekannte Selbstporträt des Renaissance-Meisters Leonardo da Vinci ist krank: Masern gleich ist das Gesicht des Malers auf der Rötelzeichnung mit Flecken übersät, die zeigen, dass das Werk zu sehr der Sonne ausgesetzt war. Das in Turin befindliche Bild von 1515 muss eingehend behandelt werden und darf dann mindestens zwei Jahre lang nicht ausgestellt werden, wie "La Repubblica" berichtete.

    Wie ein Geldtransporter begleitet von Polizei war die Zeichnung vor einem Monat aus der Turiner Biblioteca Reale nach Rom gebracht worden. An dem ständig bewachten "Patienten" stellten die Experten das fest, was in der Fachwelt "foxing" genannt wird: Das bärtige Gesicht Leonardos ist durch einen chemisch-biologischen Prozess mit rötlich-braunen Flecken überzogen, die das Material angreifen. Ein internationales Expertentreffen soll klären, wie es gerettet werden kann. Zunächst geht es nach Turin zurück, dem Bericht zufolge wieder eskortiert und mit einer "Reiseversicherung" über 50 Mio. Euro.

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      KLEINE.tv

      Berlin im "Spider-Man"-Fieber

      Die Stars von "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" haben am Diens...Noch nicht bewertet

       


      Kultur-Fotoserien

      Dancing Stars: Bilder von der Show sechs 

      Dancing Stars: Bilder von der Show sechs

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      MTV-Filmpreise: Die Show 

      MTV-Filmpreise: Die Show

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang