Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 15:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ulrich Seidls Doku "Im Keller" als neuer Skandal Dürer-Zeichnung erstmals öffentlich ausgestellt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Ulrich Seidls Doku "Im Keller" als neuer Skandal Dürer-Zeichnung erstmals öffentlich ausgestellt
    Zuletzt aktualisiert: 16.02.2012 um 15:00 UhrKommentare

    Leipziger Buchmesse lockt mit Stars der Szene

    Foto © APA

    Mit Stars der nationalen und internationalen Literaturszene will die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr wieder Zehntausende Besucher anlocken. Neben den deutschen Autoren Martin Walser, Friedrich Christian Delius und Erich Loest sollen beim Lesefest der Buchmesse auch der Ire John Boyne und US-Schriftsteller David Guterson aus ihren neuesten Werken lesen.

    "Wir hoffen aber, auch weiterhin als Ort der Neuentdeckungen fungieren zu können", sagte am Donnerstag Buchmesse-Direktor Oliver Zille bei der Vorstellung des Rahmenprogramms, das über 2600 Veranstaltungen umfasst. Die Leipziger Buchmesse findet vom 15. bis 18. März statt.

    Zu der viertägigen Messe kommen auch frühere Politiker wie Hans-Dietrich Genscher und Heiner Geißler oder Schauspieler wie Corinna Harfouch und Christiane Paul. Zudem hätten sich Regisseur Volker Schlöndorff und der schrille Modedesigner Harald Glööckler angekündigt. Zu dem laut Messe größten Lesefestival Europas werden wieder Zehntausende Besucher erwartet. Als außergewöhnliche Schauplätze von Lesungen sind das Clownmuseum, Treppenhäuser, ein Fischladen oder die riesige Tropenhalle "Gondwanaland" im Leipziger Zoo vorgesehen.

    Frische Literatur im Gepäck haben in diesem Jahr unter anderem die Autoren Thomas Brussig, Thea Dorn, Uwe Tellkamp und Rafik Schami. Nachwuchstalente können bei der traditionellen "Langen Leipziger Lesenacht" im Studentenclub Moritzbastei ihre literarischen Werke vor größerem Publikum präsentieren.

    Ein Programmschwerpunkt liegt unter dem Motto "tranzyt" auf Literatur aus Polen, der Ukraine und Weißrussland. Zudem widmet sich die Messe der neuseeländischen Literatur. Erwartet wird etwa der Auftritt des Maori-Schriftstellers Alan Duff.

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Sophia Loren wird 80

      Ein Museum in Mexiko ehrt die weltberühmte Schauspielerin zu ihrem Gebur...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Auftakt zur "Straussiana" in Lafnitz 

      Auftakt zur "Straussiana" in Lafnitz

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Owen Wilson am Lido gefeiert 

      Owen Wilson am Lido gefeiert

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!