Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 23:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Conchita Wurst bei Barbara Stöckl zu Gast Archäologen entdeckten Inka-Tempel nahe Lima Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Conchita Wurst bei Barbara Stöckl zu Gast Archäologen entdeckten Inka-Tempel nahe Lima
    Zuletzt aktualisiert: 21.02.2011 um 12:33 UhrKommentare

    Ian McEwan mit Jerusalem-Preis ausgezeichnet

    Foto © APA

    Der britische Autor Ian McEwan ("Abbitte") ist mit dem Jerusalem-Preis ausgezeichnet worden. In seiner Rede auf der Jerusalemer Buchmesse kritisierte McEwan am Sonntagabend das israelische Vorgehen im arabischen Ostteil Jerusalems. Pro-palästinensische Organisationen hatten den 62 Jahre alten Schriftsteller zuvor aufgefordert, auf den Preis zu verzichten.

    "Ich konnte der politischen Dimension meiner Entscheidung nicht entfliehen", sagte McEwan dazu. Er betonte seinen Willen, mit Israelis und Palästinensern in Kontakt zu treten und davon zu lernen. Der Preis wird Autoren verliehen, deren Werk die "Freiheit des Individuums in der Gesellschaft" ausdrückt, wie es auf der Webseite der Jerusalemer Buchmesse heißt.

    McEwan sagte, ein Roman habe die Kraft, Menschen auf beiden Seiten eines Konflikts zu erreichen. Er hatte am Freitag gemeinsam mit dem israelischen Schriftsteller David Grossman an einer Demonstration im arabischen Ostteil Jerusalem teilgenommen. Der mit 10.000 Dollar (etwa 7.300 Euro) dotierte Jerusalem-Preis ist Israels höchste literarische Auszeichnung.

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Kolumbien trauert um García Marquez

      Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel Garcia Marquez ist im Alter vo...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       




      Kultur-Fotoserien

      Oper Graz: Programmpräsentation 2014/15 

      Oper Graz: Programmpräsentation 2014/15

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Michael Glawogger im Porträt 

      Michael Glawogger im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang