Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 15:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Damien Hirst im Arnulf Rainer Museum Baden Aufstand im "Arche Noah"-Zug Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Damien Hirst im Arnulf Rainer Museum Baden Aufstand im "Arche Noah"-Zug
    Zuletzt aktualisiert: 21.11.2010 um 16:53 UhrKommentare

    Von Schirach mit Kleist-Preis ausgezeichnet

    Der Berliner Anwalt und Autor Ferdinand von Schirach ist neuer Träger des Kleist-Preises. Der schreibende Strafverteidiger erhielt die Auszeichnung am Sonntag für seinen ersten Erzählband "Verbrechen". Mit dem Buch habe von Schirach "das meistbeachtete Debüt der deutschen Literatur 2009" vorgelegt, hatte die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft die Wahl begründet.

    Der mit 20.000 Euro dotierte Literaturpreis wurde im Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm übergeben, die Laudatio hielt der Schriftsteller Bernd Eilert. Von Schirach brachte in diesem Sommer mit "Schuld" bereits seinen zweiten Band mit ungewöhnlichen Kriminalfällen heraus. Derzeit schreibt der 46-Jährige ein neues Buch. "Es werden keine Kurzgeschichten mehr sein", hatte von Schirach gesagt. Titel und Erscheinungstermin will er aber noch nicht verraten. Seit 1994 arbeitet von Schirach als Anwalt in Berlin. Er verteidigte unter anderem Ex-SED-Funktionär Günter Schabowski.

    Der erstmals in der Weimarer Republik vergebene Preis wurde 1985 durch die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft wiederbegründet. Die Literatur-Auszeichnung ging seitdem unter anderem an Heiner Müller, die österreichischen Schriftsteller Ernst Jandl und Daniel Kehlmann sowie an Herta Müller.

    Quelle: APA

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Kolumbien trauert um García Marquez

      Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel Garcia Marquez ist im Alter vo...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       




      Kultur-Fotoserien

      Bauwerke und Skulpturen von Hans Hollein 

      Bauwerke und Skulpturen von Hans Hollein

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Michael Glawogger im Porträt 

      Michael Glawogger im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang