Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. September 2014 22:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wutbürger sorgten für Brisanz Weichen sind wohl gestellt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Wutbürger sorgten für Brisanz Weichen sind wohl gestellt
    Zuletzt aktualisiert: 15.04.2009 um 12:00 UhrKommentare

    Neues Album von Maximo Park "hat mehr Raum"

    Für die britische Band galt es, mit dem Anfang April erscheinenden Album "Quicken The Heart" an den Erfolg vom Vorgänger "Our Earthly Pleasures" anzuschließen, ohne sich zu wiederholen.

    Foto © APA

    "Als Band kann man sehr leicht in eine Situation kommen, in der sich alles im Kreis bewegt. Ich will nicht noch einmal den selben Song schreiben. Das wäre gar nicht mehr dasselbe, würde nicht funktionieren", sagte Duncan Lloyd, Gitarrist und Komponist der Musik von Maximo Park, im Interview mit der APA in Wien.

    Neue Klänge. Das Vorhaben ist gelungen, die neuen Lieder weisen die eindeutige Handschrift der Gruppe auf, klingen aber doch anders. "Das Album hat mehr Raum", meinte Lloyd. "Es ist nicht überladen, weniger kompliziert, die Texte sind einfacher. Wenn sich in einem Song zu viel tut, dann kann die Atmosphäre des Liedes verloren gehen." Diesen Fehler haben Maximo Park vermieden, die Stimmung der Stücke war wichtiger als technisches Können zu demonstrieren.

    Schwierige Arbeit. Leichter gesagt als getan: Die Arbeit an "Quicken The Heart" lief zunächst wenig zufriedenstellend an. "Einige Songs haben nicht funktioniert", erinnerte sich der Gitarrist. "Für unser erstes Album hatten wir viel Zeit, für das zweite und dritte nicht. Diesmal wollten wir uns wieder Zeit nehmen. Wir hatten schnell Songs, aber keine Richtung. Daher haben wir sehr viel ausprobiert. Manche Ideen wollten nicht zusammenpassen. Also steckten wir unsere Köpfe zusammen und fingen noch einmal von null an. Wir sind nach Los Angeles und haben alle unsere Gitarren und Verstärker zu Hause gelassen. Wir haben mit anderen Instrumenten gearbeitet. Es war, als würde man komplett neu beginnen. Das war sehr befreiend."

    Kreativer Lauf. Maximo Park erwischten dann also doch noch einen kreativen Lauf: "Als wir die Richtung gefunden hatten, schrieben wir sehr instinktiv, ein Song ergab den anderen. Was wir gelernt haben: Dass es nicht reicht, ein gutes Lied zu schreiben, sondern dass die Aufnahme eine eigene Kunst ist. Man muss den richtigen Sound der Instrumente finden", betonte Lloyd. Vom Gitarrensound ist man im Zuge dessen trotzdem nicht abgekommen: "Auf dem Vorgänger hatten wir noch klassische Rockgitarren. Das hat auch gepasst. Diesmal klingen sie einfach anders."

    Singles. Auch wenn "Quicken The Heart" einige großartige Singles (erste Auskopplung: "The Kids Are Sick Again") enthält, funktioniert die Platte auch als Gesamtes. "Ja, wir machen uns große Gedanken, dass ein Album wirklich von vorne bis hinten einen Sinn ergibt. Wir haben sehr lange über die Reihenfolge der Lieder diskutiert. Es sollen auch keine Füller auf der Platte sein. Jedes Stück muss seine Berechtigung haben, auf die Scheibe zu kommen. Das Album enthält verschiedene Stimmungen. So wie eine Person verschiedene Stimmungen an einem Tag durchmacht. So verhält es sich mit der Musik auf dem Album."

    Auch auf Vinyl. Für Sammler und Puristen besonders erfreulich: Es wird auch eine Vinyl-Version geben. "Das ist viel persönlicher als CD oder gar MP3", betonte Duncan Lloyd. Die Singles erscheinen in unterschiedlichen Editionen auf buntem Vinyl. "Das sind Kunstobjekte", lächelte einer der Musiker.




    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Vorhang auf für die neue Spielzeit

      Das Schauspielhaus Graz startet in die neue Saison und gibt bei der Prev...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      Schätze aus der Klagenfurter Uni-Bibliothek 

      Schätze aus der Klagenfurter Uni-Bibliothek

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Wirbel und Spekulationen um Clooney-Hochzeit 

      Wirbel und Spekulationen um Clooney-Hochzeit

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!