Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 00:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Grüner See gewinnt "9 Plätze - 9 Schätze" Rundum Glücksgefühle für Kärntner und Steirer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Grüner See gewinnt "9 Plätze - 9 Schätze" Rundum Glücksgefühle für Kärntner und Steirer
    Zuletzt aktualisiert: 02.04.2009 um 15:40 UhrKommentare

    Neuerlich Platin für die Heiligenkreuzer Mönche

    Ihre im Mai 2008 vorgestellte CD "Chant - Music for Paradise" ist allein in Deutschland etwa 240.000 Mal verkauft worden.

    Foto © APA

    Auf einer neuen "Super Deluxe Edition" des Tonträgers finden sich nun auch drei zusätzliche Choräle der Osterzeit.

    Erfolg. "Chant" hat voll eingeschlagen, wenn man die Zahlen hört, die Stifts-Sprecher Pater Karl Wallner im Gespräch mit der APA nannte. 850.000 Mal ist die CD demnach bisher weltweit über die Ladentische gegangen. 128.000 verkaufte Exemplare allein in Österreich bedeuten nicht weniger als Sechsfach-Platin. Platin gab es außerdem in Großbritannien, den Niederlanden und in Polen. Selbst in Australien stehe "Chant" knapp vor Gold, so Wallner. In den USA waren die Zisterzienser "Nummer eins" der Klassik-Charts.

    Nicht reich. "Aber wir werden nicht reich", stellte der Pater im APA-Gespräch unmissverständlich klar, obwohl er binnen eines Jahres von einer Mio. verkaufter Tonträger ausgehe. Pro verkaufter CD gebe es 55 Cent für die Mönche. Das Geld fließe ausschließlich in die Priesterausbildung, betonte Wallner. Es sei in nächster Zeit auch "kein weiteres CD-Projekt" geplant. Den Donnerstag bezeichnete der Pater demnach als "eine Art Abschluss für ein Jahr, das uns in die Öffentlichkeit gebracht hat". Die Aufnahmen für die CD hatten genau zwölf Monate zuvor begonnen - am 2. April 2008.

    Keine Tour. "Mit einer Tournee und Konzerten wären wir jetzt sehr, sehr reich", sagte Wallner bei einem Festakt. Aber das Kloster wäre dann nicht mehr das, was es sei. Daher sei auch keines der Angebote für Auftritte "von Tokio bis Rio de Janeiro" angenommen worden.

    Festakt. Bei einem Festakt im Stift Heiligenkreuz ist am Donnerstag außerdem das Buch "Chant - Leben für das Paradies" von Bernhard Meuser vorgestellt werden. Es trägt den Untertitel "Die singenden Mönche von Stift Heiligenkreuz". Meuser hat 22 der 74 Zisterzienser in Heiligenkreuz porträtiert und schildert ihre Lebenswege und -visionen.

    "Bremser". Was die CD angehe, sei er eigentlich ein "Bremser" gewesen, sagte Abt Gregor Henckel-Donnersmarck bei dem Festakt. Nun sehe er "mit Freude, dass das Projekt abgeschlossen ist", und auch "mit Zuversicht, dass wir nicht ständig abwehren müssen". Es habe eine Vielzahl von Anfragen gegeben. Wenn "in absehbarer Zeit" eine Mio. Tonträger von "Chant" verkauft seien, so wünsche er dem gleichnamigen Buch "einen Erfolg von mehreren Millionen". Die Menschen könnten nachlesen, welch "merkwürdige Tiere" mit ihren Gesängen das in Heiligenkreuz seien und was selbige denken würden.

    Porträts. Die porträtierten Mönche hätten bei Meuser "Zeugnis geben können, dass man uns persönlich kennt", so Henckel-Donnersmarck. Der Abt selbst natürlich auch. "Ich habe das Buch noch nicht gelesen." Er werde das aber tun, betonte Henckel-Donnersmarck. Er höre nämlich nicht nur, dass es eine "großartige Form", sei "wie 21 Mitbrüder und ich" vom Autor ermuntert worden seien, Zeugnis zu geben, sondern auch, dass er seine Mitbrüder erst dann "wirklich kennen" werde.

    Buch. Laut Wallner geht es auch für die Mönche selbst "auf der Ebene des Buches" weiter. Er selbst hat "Wer glaubt wird selig" geschrieben, präsentiert im März in Leipzig. Abt Henckel-Donnersmarck schreibe an gleich zwei Büchern. In einem gehe es um Anekdoten aus dem Stift, verriet Wallner.




    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Familienkulturtag

      UMJ

      Mit Workshops, Familienführungen, einer Kreativwerkstatt und vielem mehr hält das Universalmuseum Joanneum in allen seinen Häusern am 20. September den Kleine Zeitung-Familienkulturtag ab.

      KLEINE.tv

      Elevate: "Halbinseln gegen den Strom"

      Die Deutsche Aktivistin Friederike Habermann diskutierte im Rahmen des E...Bewertet mit 2 Sternen

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Kultur-Fotoserien

      1. Bachmann Junior Preis in Hermagor vergeben 

      1. Bachmann Junior Preis in Hermagor vergeben

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Kino-Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!