Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 12:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Filmemacher Michael Glawogger gestorben Letzter Marquez-Roman könnte posthum erscheinen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel Filmemacher Michael Glawogger gestorben Letzter Marquez-Roman könnte posthum erscheinen
    Zuletzt aktualisiert: 22.10.2008 um 20:02 UhrKommentare

    Mythen und Märchen in Villach

    Klassisch gemalt, verstörend schön: Die Werke Julia Fabers in der Galerie Unart - noch bis 15. November.

    Foto © Rainer

    Großformatig auf Mollino, meist mit Öl und Acryl gefertigt, entfaltet die junge Wienerin Szenarien, die sie dem "Liber de nymphis" (Ausstellungstitel) von Paracelsus entlehnt. Paracelsus entwickelte in seiner Schrift vier Geschlechter der Geistmenschen: Wasser-, Wind-, Berg- und Feuerleute.

    Mythen und Märchen. Ihrer Erscheinung nach dem Menschen ähnlich, unterscheiden sie sich wesentlich in ihrer Substanz. Die Begegnung mit ihnen ist angenehm und gefährlich. Und genau dies machen Fabers Bilder über Wasserfrauen sinnlich erfahrbar. Menschliche Figuren, lebendig, doch seelenlos. Nicht Gottes Ebenbild, sondern nur des Menschen Abbild. Faber entwickelt aus dem Figurenkabinett der Mythen und Märchen eine Bilderwelt die weit zurück verweist und damit unglaublich aktuell ist.

    WILLI RAINER

    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Kolumbien trauert um García Marquez

      Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel Garcia Marquez ist im Alter vo...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.

      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       




      Kultur-Fotoserien

      Buchpräsentation von Antonia Rados in Spittal 

      Buchpräsentation von Antonia Rados in Spittal

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Am Set bei "Gruber geht" 

      Am Set bei "Gruber geht"

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang