Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 13:13 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    NHM-Leitung neu ausgeschrieben STS im Ruhestand: Keine Auftritte mehr Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kultur & Medien Nächster Artikel NHM-Leitung neu ausgeschrieben STS im Ruhestand: Keine Auftritte mehr
    Zuletzt aktualisiert: 20.06.2008 um 09:37 UhrKommentare

    Roms lange Nacht der Museen fällt wegen leerer Kassen aus

    In Rom muss die lange Nacht der Museen in diesem Jahr ausfallen, da die Kassen der italienischen Hauptstadt leer sind. "Wir haben andere Prioritäten, vor allem den Verkehr, die Löhne und die Sozialpolitik", sagte Bürgermeister Gianni Alemanno in einem Interview der Tageszeitung "Il Messaggero" vom Donnerstag.

    Die lange Nacht der Museen erfreut sich Österreich größter Beliebtheit.

    Foto © APADie lange Nacht der Museen erfreut sich Österreich größter Beliebtheit.

    Die Veranstaltung wurde seit vier Jahren organisiert, im vergangenen Jahr hatten 2,5 Millionen Menschen die Nacht genutzt, um Konzerte, Ausstellungen, Vorführungen und Museen zu besuchen.

    Leere Stadtkasse. Die neue Stadtverwaltung unter Alemanno wirft ihrer Vorgängerin unter dem Mitte-links-Politiker Walter Veltroni vor, ein Acht-Milliarden-Euro-Loch in der Stadtkasse hinterlassen zu haben. Die Regierung des konservativen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi musste am Mittwoch einen Vorschuss von 500 Millionen Euro gewähren, damit die Geschäfte der Stadt weitergeführt werden können. Die erste lange Nacht der Museen hatte die Stadt am Tiber im Jahr 2003 organisiert, die Idee stammt aus Berlin, wo es die Nacht 1997 zum ersten Mal gab. Auch andere italienische Städte wie Mailand, Padua und Neapel übernahmen das Konzept.

    Österreich. In Österreich hatte die zum achten Mal veranstaltete "Lange Nacht der Museen" im Herbst 2007 einen Rekord von 390.900 Besuchen in 550 teilnehmenden Institutionen erreicht.


    Mehr Kultur & Medien

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      KLEINE.tv

      3D-Scan von Skulpturen

      Kunstschätze der Frankfurter Skulpturensammlung Liebieghaus werden in 3D...Noch nicht bewertet

       

      Events & Tickets

      Die besten Events in Kärnten und der Steiermark. Plus: Tickets für alle Veranstaltungen in ganz Österreich online bestellen.



      Das Ende einer Ära

      Ein Rückblick auf 33 Jahre „Wetten, dass…?: Die schönsten Bilder, lustigsten Wetten und Reaktionen auf das Show-Ende!

       

      Kultur-Fotoserien

      Pressekonferenz "Wenn die Musi spielt" 

      Pressekonferenz "Wenn die Musi spielt"

       

      World Press Photo

      AP/Paul Hansen

      Erschütternde Augenblicke: Männer halten eine Zweijährige und ihren drei Jahre alten Bruder in den Armen: Beide Kinder starben bei einem israelischen Luftangriff. Diese und ähnlich bewegende Aufnahmen überzeugten eine internationale Jury.

       

      Peter Rosegger-Jahr

      Landesarchiv

      Im Jahr 2013 feiert die Steiermark den 170. Geburtstag von Peter Rosegger (1843-1918) mit zahlreichen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten.

      Kino-Fotoserien

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel 

      Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Der Graben" in Bad Eisenkappel

      Bibliothekenführer

      APA


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!