Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 17:44 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Und die Welt dreht sich immer noch Wie Österreich den Weltuntergang feiert Voriger Artikel Das finale Special: 12/20 Nächster Artikel ESO-Bericht: Warnung vor Weltuntergangszenarien Keine große Angst vor einem Weltuntergang
    Zuletzt aktualisiert: 05.12.2012 um 14:15 UhrKommentare

    Weltuntergang: Sagt der Maya-Kalender ihn voraus?

    Bekanntlich soll ja am 21. Dezember die Welt untergehen. Doch was steckt wirklich hinter dem Maya-Kalender? Der renommierte Maya-Forscher Nikolai Grube über die Weltuntergangsszenarien. Von Uwe Sattelkow.

    Quelle © Foto: KLZ Digital Der renommierte Maya-Forscher Nikolai Grube


    Mehr Das finale Special

    Mehr aus dem Web

      337 Tage 11 Std. 17 Min. 59 Sek.
      bis zum 21. Dezember 2012, 0 Uhr


      Ihr Jahreshoroskop als Video

      Gabriella88 - Fotolia.com

      Das sagt die Astrologin

      Mixtape 2011

      0pidanus/Fotolia.com

      Und da soll noch einer sagen, in der Musik herrsche sowieso nur Stillstand. Die herrscht im Kopf - 2011 war vielleicht kein sensationelles, aber zumindest ein gutes Jahr für Musik: Zeit nehmen, zurücklehnen, genießen, herumspringen - und aufdrehen. Hören Sie an dieser Stelle rein in die subjektiven Jahresbesten von ...



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang