Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 01:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Toter war früher UNO-Soldat Schwerverletzter bei Arbeiten auf Brenner-Baustelle Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Österreich Nächster Artikel Toter war früher UNO-Soldat Schwerverletzter bei Arbeiten auf Brenner-Baustelle
    Zuletzt aktualisiert: 19.01.2013 um 13:11 UhrKommentare

    Flugbetrieb in Wien-Schwechat normalisiert

    Die Flüge von Wien-Schwechat werden wieder weitgehend nach Plan abgewickelt. Allerdings kann sich die Wettersituation auf anderen Airports vereinzelt auf Verbindungen nach Wien auswirken.

    Foto © APA

    Am Flughafen Wien-Schwechat hat sich nach den Ausfällen vieler Flüge aufgrund des extremen Schneefalles der Flugbetrieb am Samstag normalisiert. "Die Flüge gehen weitgehend nach Plan. Einzelne Verzögerungen sind noch möglich, zu Ausfällen aufgrund des Wetters in Wien sollte es aus derzeitiger Sicht aber nicht mehr kommen", so Sprecher Peter Kleemann gegenüber der APA.

    Die Wettersituation auf anderen Airports kann allerdings vereinzelt Auswirkungen auf Verbindungen nach Wien haben. "Wir empfehlen daher den Passagieren weiterhin, sich bei den Fluglinien oder auf der Flughafen Wien-Homepage über den Status ihres Fluges zu informieren", empfahl Kleemann.

    Quelle: APA

    Mehr Österreich

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 11° | max: 23°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Analyse: Urteil im Listerien-Prozess

      Am Dienstag endete der Prozess gegen fünf Personen und die Firma Prolact...Bewertet mit 2 Sternen

       

      Fotoserien

      Kalifornien: Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen 

      Kalifornien: Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen

       




      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!