Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. September 2014 00:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Wo und wie bilden sich Gewitter?

    Foto ©
    Weiter
    Foto 1 / 7 
    22.Juni 2012

    Wettererscheinung

    Ein Gewitter ist eine bei hochreichender, feuchtlabiler Schichtung der Atmosphäre auftretende Wettererscheinung, die mit elektrischen Entladungen (Blitzen) und daraus folgenden Donnergeräuschen, mit starken, meist schauerartigen Niederschlägen (bisweilen als Hagel) sowie mit heftigen, böigen Winden verbunden ist. Bei den Gewitter-Arten wird traditionell zwischen "Wärmegewittern" und "Frontgewittern" unterschieden.

    Alle Fotos der Fotoserie

    Die aktuellsten Fotoserien aus Chronik

    Die meistgesehenen Fotoserien aus Chronik



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!