Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 01:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Einbruchsserie als "neue" Spur Ein Jahr nach dem Terror wird wieder gelaufen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: International Nächster Artikel Einbruchsserie als "neue" Spur Ein Jahr nach dem Terror wird wieder gelaufen
    Zuletzt aktualisiert: 12.01.2013 um 09:17 UhrKommentare

    Temperatur könnte bis 2100 um mehr als fünf Grad steigen

    Die USA müssen sich nach Aussagen eines Regierungsberichts angesichts stetig steigender Temperaturen auf eine wachsende Zahl von Wetterextremen wie Hitzewellen und Wirbelstürme einstellen.

    Experten lassen keinen Zweifel daran: es wird immer wärmer auf der Erde

    Foto © APAExperten lassen keinen Zweifel daran: es wird immer wärmer auf der Erde

    "Anzeichen für einen Klimawandel gibt es im Überfluss, sie sprechen eine eindeutige Sprache: Der Planet erwärmt sich", heißt es in dem am Freitag veröffentlichten Entwurf des vom Handelsministerium beauftragten Expertenausschusses (National Climate Assessment and Development Advisory Committee). Er lässt zudem keinen Zweifel daran, dass der Ausstoß von Treibhausgasen dafür verantwortlich ist.

    Ohne nennenswerte Gegensteuerung könnten die Temperaturen zum Ende des Jahrhunderts um 2,7 bis 5,5 Prozent steigen, warnen die Experten in ihrem 400-seitigen Gutachten weiter. Internationales Ziel ist es, die Klimaerwärmung bis Ende des Jahrhunderts auf maximal zwei Grad zu begrenzen. Dies gilt als Wert, bei dem sich die Folgen noch kontrollieren lassen.

    Teilweise sei der von Menschen verantwortete Klimawandel nicht mehr zu ändern, schreiben die Wissenschaftler in dem Entwurf weiter. Doch hätten die US-Bürger die Möglichkeit, das Ausmaß zu begrenzen, wenn sie wollten. "Jenseits der nächsten paar Jahrzehnte wird das Ausmaß des Klimawandels davon abhängen, welche Entscheidungen die Gesellschaft in puncto Emissionen trifft".


    Mehr International

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 10° | max: 22°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kartnig-Strafe deutlich reduziert

      15 Monate statt fünf Jahren heißt es für Hannes Kartnig. Vorerst. Teile ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz 

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz

       




      Events & Tickets

      Kernölamazonen Tipp

      Kernölamazonen

      27.04.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang