Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 05:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Das etwas andere Geschenk Singen für Steirer in Not Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Steirer helfen Steirern Nächster Artikel Das etwas andere Geschenk Singen für Steirer in Not
    Zuletzt aktualisiert: 06.12.2012 um 07:00 UhrKommentare

    Die Fußballschuhe von Mario Haas ersteigern!

    Die Schuhe, die Sturm-Legende Mario Haas in seinem allerletzten Spiel trug, kommen unter den Hammer. Seit heute können Sie mitbieten! Das Geld kommt der Kleinen Zeitung-Spendenaktion "Steirer helfen Steirern" zugute.

    Mario Haas lässt sein signiertes Schuhwerk vom Abschiedsspiel versteigern

    Foto © Gepa Mario Haas lässt sein signiertes Schuhwerk vom Abschiedsspiel versteigern

    Als Sturms neuer Generalmanager Gerhard Goldbrich hörte, dass Mario Haas jene Schuhe, die er in seinem allerletzten Spiel am vergangenen Samstag gegen Wiener Neustadt trug, zugunsten der Kleine Zeitung-Spendenaktion "Steirer helfen Steirern" versteigern lässt, entfuhr es ihm: "Diese Schuhe hätte ich auch gerne." Wie Goldbrich dürfte es wohl vielen Sturm-Fans gehen.

    Es ist die Chance auf ein einmaliges Weihnachtsgeschenk. Für Mario Haas war es jedenfalls eine Ehrensache, das exklusive Schuhwerk zu signieren und den Lesern der Kleinen Zeitung unter den Christbaum zu legen: "Ich weiß, wo ich herkomme. Meine Kindheit in der Schönausiedlung war nicht einfach. Wir waren vier Kinder in einem Zimmer. Ich weiß, dass es Menschen gibt, denen es nicht so gut geht wie mir, da möchte ich auch etwas zurückgeben."

    Der Startschuss ist gefallen

    Wie viel er bedürftigen Menschen zurückgeben kann, hängt letztlich von seinen Fans ab. Die können ab heute bei der Online-Auktion mitsteigern. Ende der Auktion ist am Sonntag, 16. Dezember, um 18 Uhr. An jenem Tag, an dem sich die heimische Bundesliga mit der Partie Austria Wien gegen Sturm in die Winterpause verabschiedet.

    Mario Haas würde sich jedenfalls freuen, würde der neue Besitzer der Schuhe tief in die Tasche greifen. Denn dann hätte sich die Trennung von seinem Arbeitsgerät, mit dem ihn viele emotionale Momente verbinden, wirklich gelohnt.

    THOMAS PLAUDER

    Mehr Steirer helfen Steirern

    Mehr aus dem Web

      Spendenkonto

      Steiermärkische Bank
      und Sparkassen AG
      Konto: 170001
      BLZ: 20815
      IBAN: AT962081500000170001
      BIC/SWIFT: STSPAT2GXXX

       

      Mit Unterstützung von

       

      Eine gemeinsame Aktion mit

       

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang