Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 10:14 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wilderer töteten 20.000 Elefanten Mogadischu: Heftige Kämpfe überschatten Hilfseinsatz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Afrika Nächster Artikel Wilderer töteten 20.000 Elefanten Mogadischu: Heftige Kämpfe überschatten Hilfseinsatz
    Zuletzt aktualisiert: 25.08.2011 um 19:28 UhrKommentare

    50 Millionen Dollar Soforthilfe für Dürreopfer

    Bei einer Geberkonferenz der Afrikanischen Union in Addis Abeba wurde eine Soforthilfe in der Höhe von mehr als 50 Millionen Dollar für die hungernde Bevölkerung Ostafrikas beschlossen.

    Foto © APA

    Die 54 Staaten der Afrikanischen Union (AU) wollen insgesamt 51,7 Millionen Dollar (35,8 Mio. Euro) an Soforthilfe für die Hungernden in Somalia und den Nachbarregionen leisten. Dies teilte die AU nach einer Geberkonferenz am Donnerstag in Addis Abeba (Äthiopien) mit. Darüber hinaus werde die Afrikanische Entwicklungsbank bis 2013 insgesamt 300 Millionen Dollar (208 Mio. Euro) für die Region zur Verfügung stellen. Hinzu komme aus Afrika Nahrungsmittelhilfe im Wert von knapp 29 Millionen Dollar (20,1 Mio. Euro).

    Der ehemalige Präsident Ghanas, Jerry Rawlings, hatte zu Beginn der Konferenz betont, dass eine Soforthilfe von mindestens 50 Millionen Dollar (34,7 Mio. Euro) notwendig sei. Auch internationale Hilfsorganisation hatten diese Summe gefordert. Die Organisation Oxfam zeigte sich in einer ersten Reaktion in Addis Abeba enttäuscht über das Ergebnis des AU-Gipfels. Wenn man alte Versprechen herausrechne, habe die Konferenz sogar lediglich 46 Millionen Dollar (31,9 Mio. Euro) Soforthilfe zugesagt.

    Rawlings hatte darauf verwiesen, dass nach Berechnungen der Vereinten Nationen zur Versorgung der mehr als zwölf Millionen Notleidenden in der Dürreregion am Horn von Afrika 2,5 Milliarden Dollar (1,73 Mrd. Euro) gebraucht würden. Es fehlten aber noch 1,3 Milliarden Dollar (901 Mio. Euro).

    Algerien mit zehn Millionen, Ägypten mit sechs Millionen und Angola mit fünf Millionen Dollar waren den AU-Angaben nach die spendabelsten Geberländer. Das ölreiche Nigeria spendet nach Oxfam-Angaben nur eine Million Dollar, das Schwellenland Südafrika 2,2 Millionen Dollar.

    Der Nordosten Afrikas ist derzeit von der schwersten Dürre seit 60 Jahren betroffen. Wegen des Bürgerkriegs leiden vor allem die Menschen in Somalia unter der Hungersnot. Hunderttausende sind in die Nachbarländer Kenia und Äthiopien geflohen.

    Mehrere Hilfsorganisationen hatten vergangene Woche die afrikanischen Staaten kritisiert, weil diese bisher kaum Gelder zur Linderung der Not am Horn von Afrika zur Verfügung gestellt hätten. Von der AU habe es lediglich 500.000 Dollar für die notleidende Region gegeben, so Oxfam. Während zu einem AU-Sondergipfel zum Thema Libyen am Freitag zahlreiche afrikanische Staatsoberhäupter erwartet wurden, nahmen am Donnerstag nur wenige Staatschefs an der Geberkonferenz teil.

    Quelle: APA

    Mehr Afrika

    Mehr aus dem Web

      Hungerkatastrophe

      Die Vereinten Nationen haben in Teilen Somalias eine offizielle Hungersnot erklärt. Das ist die höchste von fünf Alarmstufen in einem Frühwarnsystem der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO). Eine Hungersnot ("Catastrophe") wird ausgerufen, wenn mehr als 30 Prozent der Kinder unterernährt sind und täglich zwei von 10.000 Menschen durch Lebensmittelknappheit ums Leben kommen. Die höchste Alarmstufe soll die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit wecken. Politische Vollmachten sind damit nicht verbunden.

       

      Steiermark > Graz

      Wolkig Nebel
      Graz
      min: -1° | max: 11°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Asylwerberheim in Weitensfeld geplant

      In Weitensfeld ist im Gasthof Bärenwirt ein Asylwerberheim für 20 Person...Noch nicht bewertet

       


      Fotoserien

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan 

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan

       

      Events & Tickets

      Stefanie Werger & Band Tipp

      Stefanie Werger & Band

      05.11.14 Graz


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!