Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 16:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Polizist beendete im Alleingang Geisterfahrt Keine Haftung bei verspäteter Straßenbahn Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Polizist beendete im Alleingang Geisterfahrt Keine Haftung bei verspäteter Straßenbahn
    Zuletzt aktualisiert: 16.11.2007 um 11:53 Uhr

    Kaum Behinderungen durch Schnee in der Steiermark

    Nur der Seebergsattel war wegen eines querstehenden Lkw gesperrt.

    In der Steiermark hielten sich die Behinderungen wegen des Schnees am Freitag in Grenzen, auf den Verkehrskameras des ÖAMTC waren die Autobahnen weitgehend schneefrei.

    Lokale Behinderungen. Bis auf einige hängen gebliebene Lkw und Behinderungen auf der Eisenstraße B115 zwischen St. Michael und Hieflau (Bezirk Liezen) und der Sperre des Seebergsattels im Verlauf der B20 zwischen Mariazell und Kapfenberg (Bezirk Bruck/Mur) wegen eines querstehenden Lkw sind der Verkehrsabteilung der Sicherheitsdirektion Steiermark keine größeren Verkehrsprobleme bekannt.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 17° | max: 27°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Geisterfahrer gestoppt: Polizist wird Lebensretter

      Am Donnerstag stoppte Polizist Wilhelm Stefan bei einer privaten Fahrt e...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Gasexplosionen in Taiwan 

      Gasexplosionen in Taiwan

       


      Events & Tickets

      Tränen der Syrinx Tipp

      Tränen der Syrinx

      08.08.14 Semriach
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!