Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 16:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Psychologen sehen Depressionen auf dem Vormarsch So feiern die Steirer "ihren" Papst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Psychologen sehen Depressionen auf dem Vormarsch So feiern die Steirer "ihren" Papst
    Zuletzt aktualisiert: 14.07.2007 um 19:26 Uhr

    Schwere Unfall-Serie in der Steiermark

    Steirische Pkw-Lenkerin und Biker wurden bei Unfällen schwer verletzt.

    Foto © APA

    Wegen eines Fahrrades, das sich von einem Pkw-Dach auf der steirischen Südautobahn (A2) aus der Befestigung gelöst hatte, hat eine 42-jährige Lenkerin aus Graz ihr Auto am Samstag verrissen und sich mehrmals überschlagen. In der Weststeiermark übersah ein 20-jähriger Autofahrer einen Radfahrer, eine Obersteirerin indessen einen Biker. In allen drei Fällen mussten Schwerverletzte in Krankenhäuser gebracht werden, so die Sicherheitsdirektion Steiermark.

    Weitergefahren. Der Unfall auf der A2 in Richtung Italien kurz nach der Raststation Kaiserwald ereignete sich gegen 11.00 Uhr. Ein ungarischer Reisender bemerkte nicht, wie sich eines seiner drei am Dach montierten Fahrräder aus der Befestigung löste und auf die Autobahn fiel. Die nachfolgende Grazerin bemerkte das Rad zu spät und verriss ihr Fahrzeug. In Folge kam das Auto ins Schleudern, krachte gegen die Leitwand und überschlug sich mehrmals. Andere Lenker hatten den Ungarn auf sein verlorenes Fahrrad aufmerksam gemacht, weshalb er rund zwei Kilometer zur Unfallstelle zurück ging. Als er dort sein Rad nicht fand und die Verletzte versorgt wurde, fuhr er weiter. Die Polizei konnte ihn wenig später im Bereich der Pack stoppen. Die Verunglückte erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

    Vorrang missachtet. Im weststeirischen Ort Hitzendorf (Bezirk Graz-Umgebung) missachtete ein 20-Jähriger gegen 10.15 Uhr den Vorrang eines 34-jährigen Grazer Radfahrers. Dieser konnte sein Fahrzeug nicht mehr stoppen und krachte gegen den Pkw des Hitzendorfers. Der 34-Jährige zog sich bei dem Zusammenstoß einen Schlüsselbeinbruch zu.

    Biker übersehen. Im obersteierischen Oberzeiring (Bezirk Judenburg) übersah eine 41-jährige Landwirtin beim Einbiegen einen 51-jährigen Motorradfahrer aus Trieben (Bezirk Liezen). Es kam zum Zusammenstoß bei dem der Biker schwere Verletzungen erlitt. Alle drei Verunglückten wurden ins UKH Graz bzw. ins LKH Judenburg gebracht.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 10° | max: 20°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Fragant: Skiprojekt oder Naturschutz?

      Ein Hotelprojekt am Fuße des Mölltaler Gletschers mit einer Skiabfahrt i...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotoserien

      Ecclestone-Prozess in München begonnen 

      Ecclestone-Prozess in München begonnen

       




      Events & Tickets

      Andreas Vitasek Tipp

      Andreas Vitasek

      14.05.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang