Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 18:11 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vier Verletzte bei Verkehrsunfall im Mühlviertel Bilanz einer Einbrecher-Karriere Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Vier Verletzte bei Verkehrsunfall im Mühlviertel Bilanz einer Einbrecher-Karriere
    Zuletzt aktualisiert: 31.05.2007 um 05:27 Uhr

    Französischer Schauspieler Jean-Claude Brialy gestorben

    Bekannter Charakterdarsteller des Autorenkinos.

    Brialy (l.) als Direktor des Filmfestivals von Kairo

    Foto © APABrialy (l.) als Direktor des Filmfestivals von Kairo

    Der französische Schauspieler und Filmregisseur Jean-Claude Brialy ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren nach langwieriger Krankheit gestorben. Er hatte im Laufe einer vierzigjährigen Karriere in rund 100 Filmen mitgespielt und mit namhaften Regisseuren wie Claude Chabrol, Louis Malle, Francois Truffaut und Eric Rohmer zusammengearbeitet.

    Autorenkino. Brialy wurde 1933 in Algerien geboren. Bekannt wurde er vor allem als Charakterdarsteller im französischen Autorenkino der sechziger und siebziger Jahre. Wichtige Rollen spielte er etwa in "Claires Knie" von Eric Rohmer, "Der Mann, der die Frauen liebte" von Francois Truffaut, "Eine Frau ist eine Frau" von Jean-Luc Godard oder "Das Gespenst der Freiheit" von Luis Bunuel.

    Brialy war auch Regisseur und inszenierte mehrere TV- und Kinofilme. Zudem war ein Besitzer des Pariser Theaters "Les Bouffes parisiens".


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 11° | max: 16°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Nachwuchs im Berliner Zoo

      Innerhalb von wenigen Tagen kamen in Berlin zwei Spitzmaulnashörner zur ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Explosion in Ludwigshafen 

      Explosion in Ludwigshafen

       


      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      22.11.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!