Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 20:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Ice Bucket Challenge" brachte 100 Mio. Dollar Größter Schlag gegen Drogenhandel in Peru Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel "Ice Bucket Challenge" brachte 100 Mio. Dollar Größter Schlag gegen Drogenhandel in Peru
    Zuletzt aktualisiert: 24.02.2013 um 18:35 UhrKommentare

    OÖ: 78-Jährige von Ehemann überfahren und getötet

    Die eigene Ehefrau hat am Sonntagvormittag in Leonding (Bezirk Linz Land) ein 81-Jähriger Mann überfahren und dabei getötet. Das Unglück passierte beim Ausparken, wobei der Mann seine Gattin übersehen haben dürfte. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Das berichtete die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung.

    Zu dem tragischen Unfall war es gegen 11.45 Uhr gekommen. Die Pensionistin half ihrem Ehemann beim Ausparken aus einem Carport. Dabei stand sie hinter dem Wagen und wies ihn ein. Der 81-Jährige schob zurück, erfasste dabei die Frau. Sie wurde zwischen dem rechten Vorderrad und Radkasten eingeklemmt. Der Mann stieg aus dem Wagen aus, weil er noch dachte, über einen Schneehaufen gefahren und hängen geblieben zu sein. Dabei entdeckte er das Unglück. Die von ihm alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der betagten Dame feststellen. Der Ehemann erlitt einen Schock.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 9° | max: 24°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Vulkan Bardarbunga: Warnstufe Rot

      Nach Einschätzung des meteorologischen Dienstes steht ein Ausbruch des i...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Bardarbunga aktiv 

      Bardarbunga aktiv

       


      Events & Tickets

      We Invented Paris Tipp

      We Invented Paris

      27.09.14 Hartberg


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!