Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 23:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gasstreit vor seiner Beilegung "Wir vergessen kein Opfer" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Gasstreit vor seiner Beilegung "Wir vergessen kein Opfer"
    Zuletzt aktualisiert: 03.02.2013 um 13:04 UhrKommentare

    Frau brachte Übungspanzerabwehrgranate zur Polizei

    Foto © APA

    Eine Übungspanzerabwehrgranate hat eine Frau am Samstagnachmittag beim Zusammenräumen in ihrer Wohnung in Wien-Neubau entdeckt und in die Polizeiinspektion Urban-Loritz-Platz gebracht. Die Beamten verständigten daraufhin den Entschärfungsdienst. Die Experten stellten fest, dass es sich um eine Granate des Bundesheeres mit intakter Treibladung handelte und nahmen das Gerät mit.

    Die Frau gab an, dass sie die Granate beim Ausmisten in den Habseligkeiten ihres Ex-Lebensgefährten gefunden habe. Die Polizei erstattete gegen ihn Anzeige, er ist mittlerweile ausgewandert.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 4° | max: 12°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Asylwerberheim in Weitensfeld geplant

      In Weitensfeld ist im Gasthof Bärenwirt ein Asylwerberheim für 20 Person...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan 

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan

       


      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      27.12.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!