Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 03:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die "Blutung" ist noch nicht gestoppt Junger Wiener nach Sturz in Rom notoperiert Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Die "Blutung" ist noch nicht gestoppt Junger Wiener nach Sturz in Rom notoperiert
    Zuletzt aktualisiert: 13.01.2013 um 16:57 UhrKommentare

    Mallorca begann mit umstrittenem Müllimport

    Auf Mallorca hat ein umstrittenes Müll-Import-Projekt begonnen. Wie spanische Medien berichteten, traf am Freitag auf einer regulären Fähre eine erste Lieferung von 140 Tonnen Abfall aus dem katalanischen Sabadell ein. Nach einer mehrtägigen Testphase will die Betreiberfirma Tirme in diesem Jahr zwischen 40.000 und 100.000 Tonnen Müll aus Sabadell empfangen und zur Stromerzeugung verbrennen.

    Daneben laufen nach Angaben des Unternehmens Verhandlungen mit weiteren möglichen Lieferanten aus anderen Ländern Europas. Das Projekt erregt die Bevölkerung der Ferieninsel seit Monaten. Umweltschützer und Opposition behaupten, der Müllimport stelle eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar und werde Mallorca einen großen Image-Schaden mit negativen Folgen für den Tourismus zufügen.

    Die Anlage Son Reus knapp zehn Kilometer nördlich von Palma war erst 2007 erweitert worden. Seitdem ist sie sogar in der Hochsaison, in der Millionen Touristen die Insel besuchen, nicht ausgelastet.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig
      Graz
      min: 2° | max: 16°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Ostern: Henne oder Hase, wer bringt die Eier?

      Das Osterfest ist das höchste christliche Fest, zieht aber seine Ursprün...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Massenkarambolage auf der A1 

      Massenkarambolage auf der A1

       




      DB_DataObject Error: Connect failed, turn on debugging to 5 see why


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang