Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. April 2014 02:38 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Piccard vor Solar-Testflug für Erdumrundung Österreicher gehen leichtfertig mit Daten um Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Piccard vor Solar-Testflug für Erdumrundung Österreicher gehen leichtfertig mit Daten um
    Zuletzt aktualisiert: 07.01.2013 um 19:49 Uhr

    Oberösterreich: Tourengeher überlebten Unwetter nicht

    Zwei Tourengeher waren am Sonntag nicht von einer Skitour im Toten Gebirge zurückgekehrt. 40 Bergretter mussten am Montag zu einer gefährlichen Rettungsaktion aufbrechen. Kurz nach Mittag wurden die beiden Männer stark unterkühlt gefunden.

    Foto © APA/Sujet

    Ein 24-jähriger Skitourengeher aus Laab im Walde (Bezirk Mödling) und sein 23-jähriger Begleiter aus Wien haben ein Unwetter am Warscheck im Bezirk Kirchdorf an der Krems in Oberösterreich nicht überlebt. Das bestätigte die Polizei Pressestelle Montagabend. Die beiden waren zunächst vermisst, Suchmannschaften fanden sie kurz nach Mittag am Berg, doch sie waren schon zu stark unterkühlt.

    Das Duo war am Sonntag zu einer Tour aufgebrochen, die sie vom 1.800 Meter hohen Frauenkar in Richtung Loigistal führte. Am Abend schrieb der 24-Jährige seiner Mutter eine SMS, wonach sie in ein Unwetter geraten seien. Die Frau alarmierte die Polizei. Am Montag stiegen rund 50 Bergretter und mehrere Alpinpolizisten auf und durchkämmten das Gebiet rund um das Warscheneck. Nach Mittag wurden die zwei Männer kurz nacheinander entdeckt. Sie waren nach einer Nacht am Berg stark unterkühlt und in lebensgefährlichem Zustand.

    Sofort wurde die Bergung versucht. Die gesamte Aktion war für die Einsatzkräfte wegen des starken Windes, der schlechten Sicht und der herrschenden Lawinenwarnstufe vier sehr gefährlich. Ein Hubschrauber flog einen der beiden in ein Spital in der Steiermark. Der zweite sollte mit einem Ackja ins Tal gebracht werden. Doch beide überlebten nicht.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 8° | max: 22°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Trauermarsch für Opfer des Fabrikeinsturzes

      Es war ein Marsch der Trauer und der Wut am Donnerstagmorgen in Sabhar i...Bewertet mit 2 Sternen

       

      Fotoserien

      Ecclestone-Prozess in München begonnen 

      Ecclestone-Prozess in München begonnen

       




      Events & Tickets

      Lachen und was Gutes tun Tipp

      Lachen und was Gutes tun

      30.04.14 Schwanberg
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang