Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. August 2014 07:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Elefant in Nationalpark dreht Touristenauto um Neue Designerdrogen auf dem Vormarsch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Elefant in Nationalpark dreht Touristenauto um Neue Designerdrogen auf dem Vormarsch
    Zuletzt aktualisiert: 04.01.2013 um 10:22 UhrKommentare

    Australien leidet unter Hitzewelle

    In Eucla, 1.500 Kilometer östlich der Westküstenstadt Perth, wurden diese Woche 48,2 Grad gemessen - so viel wie nie zuvor in der Region.

    Foto © Google Maps

    Die Australier leiden unter einer Hitzewelle, die vielerorts Rekordmarken bricht. In Eucla, 1.500 Kilometer östlich der Westküstenstadt Perth, wurden diese Woche 48,2 Grad gemessen - so viel wie nie zuvor in der Region. Auch Adelaide, Melbourne und Hobart in Tasmanien brachen mit mehr als 40 Grad Hitzerekorde.

    "Passt auf euch auf und bringt euch in Sicherheit", twitterte Premierministerin Julia Gillard am Freitag. Sie warnte vor Buschbränden.

    Auf Tasmanien wurde die Straße zu der größten Touristenattraktion, dem Gefängnis der einstigen Sträflingskolonie in Port Arthur geschlossen. Buschbrände drohten sich auszuweiten. Einige Ortschaften wurden geräumt.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 12° | max: 23°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Die Gewinner und Verlierer des Regen-Sommers

      Wettermäßig war der Sommer 2014 mehr als durchwachsen. Kleine.tv hat sic...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Ferguson: Zusammenstöße mit der Polizei 

      Ferguson: Zusammenstöße mit der Polizei

       


      Events & Tickets

      Barbara Balldini Tipp

      Barbara Balldini

      22.11.14 Klagenfurt
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!