Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 22:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    30 Jahre Haft für "Schwarze Witwe" in Frankreich Welle der Gewalt in Brasilien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 30 Jahre Haft für "Schwarze Witwe" in Frankreich Welle der Gewalt in Brasilien
    Zuletzt aktualisiert: 01.01.2013 um 11:22 UhrKommentare

    Australier schnitt Nachbarin im Streit Finger ab

    In Australien hat ein wütender Mann seiner Nachbarin einen Finger mit der Gartenschere abgeschnitten - wegen eines Streits über die Hecke. Ärzte versuchten, den Finger wieder anzunähen, der Mann wurde wegen schwerer Körperverletzung angezeigt.

    Foto © Fotolia/Symbolbild

    In Australien hat ein wütender Mann seiner Nachbarin einen Finger mit der Gartenschere abgeschnitten. Ärzte in Sydney versuchten am Dienstag, der 58-Jährigen ihren Finger wieder anzunähen. Die Frau hatte mit dem 71-jährigen Nachbarn über die Hecke zwischen ihren beiden Grundstücken in Killara gestritten, wie die Polizei von New South Wales mitteilte. Der Mann wurde demnach wegen schwerer Körperverletzung angezeigt und muss vor Gericht.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 1° | max: 18°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Ein kleiner Eissalon der täglich überrascht

      Ein kleiner Eissalon in Klagenfurt, aber einer mit viel Herz und täglich...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotoserien

      Schweres Erdbeben im Süden Mexikos 

      Schweres Erdbeben im Süden Mexikos

       




      Events & Tickets

      Overdrive Festival Tipp

      Overdrive Festival

      26.04.14 Kapfenberg
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang