Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 05:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    USA verschärfen Ebola-Schutzvorschriften Ärztekammer für Abschaffung der Chefarztpflicht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel USA verschärfen Ebola-Schutzvorschriften Ärztekammer für Abschaffung der Chefarztpflicht
    Zuletzt aktualisiert: 16.11.2012 um 11:12 UhrKommentare

    Australien weitet Meeresschutzgebiete massiv aus

    Foto © APA

    Australien hat seine Meeresschutzgebiete massiv ausgeweitet. Die Regierung stellte zusätzlich 2,3 Millionen Quadratkilometer Meer unter Schutz. Damit ist der kommerzielle Fischfang in einem Areal von 3,1 Millionen Quadratkilometern künftig deutlich eingeschränkt. In manchen Gebieten darf auch nicht nach Öl oder Gas gebohrt werden.

    "Australien wird damit die weltweit führende Nation im Meeresschutz", sagte Umweltminister Tony Burke am Freitag. Besonders am 2.600 Kilometer langen Great Barrier Reef vor der Ostküste wird das Schutzgebiet beträchlich ausgeweitet. Die Regierung will Fischer, die in den Gebieten nicht mehr fischen können, mit insgesamt 100 Mio. australischen Dollar (rund 81 Mio. Euro) entschädigen.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 12° | max: 18°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Krankenschwester in Spanien geht es besser

      Ein spanische Krankenschwester, die sich mit dem Ebola-Virus infiziert h...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Manner-Fabrik: Bilder vom Einsatz 

      Manner-Fabrik: Bilder vom Einsatz

       


      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      20.12.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!