Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 03:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Sterbehilfe für einen Mörder Tote bei Abbiegemanöver: Strafe für Fahrer erhöht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Sterbehilfe für einen Mörder Tote bei Abbiegemanöver: Strafe für Fahrer erhöht
    Zuletzt aktualisiert: 10.11.2012 um 17:36 UhrKommentare

    Vier Tote bei Rallye-Unglück in Tschechien

    Bei einem Amateur-Autorennen im tschechischen Uhersky Brod sind vier Menschen ums Leben gekommen, darunter ein zehnjähriges Kind. Drei Menschen wurden am Samstag verletzt, wie tschechische Medien berichteten.

    Ein Wagen war von der Strecke abgekommen, gegen einen Baum geprallt und in eine Zuschauergruppe geschleudert worden, hieß es zum Unglückshergang. Die Verletzten sind den Angaben zufolge nicht in Lebensgefahr. Erst im September waren bei einem ähnlichen Unfall ein Zuschauer getötet und ein weiterer verletzt worden.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 11° | max: 20°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Belgischer Sexualstraftäter darf sterben

      Einem belgischen Mann, der seit Jahrzehnten wegen Vergewaltigung und Mor...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Kärntner erschoss sich in Polizeiauto 

      Kärntner erschoss sich in Polizeiauto

       


      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      17.12.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!